AW9D-MAX Probleme

Diskutiere AW9D-MAX Probleme im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; k.A. ich habe zwar auch nur einen Lüfter mit 3-poligem Anschluss auf dem CPU-Kühler, somit lässt sich dieser nicht regeln, aber die UPM wird angezeigt. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. AW9D-MAX Probleme #9
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    k.A. ich habe zwar auch nur einen Lüfter mit 3-poligem Anschluss auf dem CPU-Kühler, somit lässt sich dieser nicht regeln, aber die UPM wird angezeigt. Kann mir aber nicht vorstellen, dass das Fehlen des CPU-Lüfters das System spinnen lässt, abgesehen vom Warnton, sollte man diesen nicht deaktiviert haben.

    Übrigens: Die uGuru Software in der Version 3.101 habe ich umgehend wieder runtergeschmissen. Dat Ding brachte immer eine Meldung, man solle sich einmalig als Admin anmelden um die Treiberinstallation abzuschließen. Tja, die Meldung hat es noch gebracht, als ich dann als Admin angemeldet war. Außerdem war mit OC nichts mehr und einen Freeze hatte ich auch. Deinstallieren ließ es sich ebenfalls nicht, also musste ich mit der Systemwiederherstellung zurück.

    Jetzt ist wieder v3.038 drauf und alles ist gut! Vielleicht wäre auch eine andere uGuru Version bei dir eine Idee...

  2. Standard

    Hallo corsa_fan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AW9D-MAX Probleme #10
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von corsa_fan

    Mein System
    corsa_fan's Computer Details
    CPU:
    E6600 @ 3,15 GHz
    Mainboard:
    Abit AW9D-Max
    Arbeitsspeicher:
    Cosair XMS2 2x1024MB
    Festplatte:
    2x 250GB
    Grafikkarte:
    GeForce 8800 GTX
    Monitor:
    17 Zoll TFT
    Gehäuse:
    Coolermasters Stacker 831
    Netzteil:
    600W BeQuiet!
    Laufwerke:
    1xDVD-Brenner, 1xDVD-Rom, Aero CoolPanel II

    Standard

    mit dem lüfter weis ich auch nicht weiter. aber wenn ich jetzt nen paar sekunden warte nachdem ich die steckerleiste angemacht habe, springt er eigentlich an.

    wo kann man denn die ältere version von µGuru runterladen

  4. AW9D-MAX Probleme #11
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zum Beispiel hier...

  5. AW9D-MAX Probleme #12
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Kenne ich, ist ein bekanntes Prob des AW9D. Allerdings dürften nur die OC-Einstellungen im uGuru Utility auf Default sein und nicht das gesamte BIOS.

    Seit dem ich allerdings auf das BIOS v1.3 geflasht habe, lüppt es in Verbindung mit der uGuru Software in der Version 3.038 jetzt einwandfrei. Lediglich einen manuell gesetzten Multi nimmt das Baord nach wie vor nicht an.
    Eist und C1E mal deaktiviert, das klappt jedenfalls bei dem Quad GT auch nicht. Habe es ohne noch nicht probiert.

  6. AW9D-MAX Probleme #13
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @Zudane
    Deaktivieren von EIST und C1E bringt leider nichts, das AW9D-MAX übernimmt keine manuell im BIOS hinterlegten Multis. Jedenfalls gilt dies für alles BIOSe bis einschl. dem 1.3er. Wie es mit dem 1.4er aussieht weiß ich (noch) nicht. Letzteres soll aber direkt nach dem Flashen einiges Kopfzerbrechen bereiten (siehe auch Bericht von Schizo).
    Das 1.4er hebe ich mir auf, bis Vista den Weg auf meine Platte findet (da erst ab diesem unter Vista die Temps korrekt ausgelesen werden). Derzeit bin jedoch mit meinem Sys mehr als zufrieden!

    Bestes Sys seit dem K8N Neo2 (das A8R32-MVP Deluxe kam da nicht ganz ran und konnte meine Asus-Abneigung nicht bessern).

  7. AW9D-MAX Probleme #14
    Newbie Avatar von Stiefl

    Standard Schaltet beim Herunterfahren nicht ab

    Hi,
    Ich hab da ein kleines problem mit meinem MB.
    Wenn ich herunterfahre schaltet der Rechner zwar aus aber nach einer weile fährt er einfach wieder hoch und ich weiß nicht wieso.

    Hab mein BIOS schon auf default gestellt
    BIOS neu drauf

    keine Ahnung warum er das macht

    Vielen Dank für eure hilfe!!!

    Stiefl

  8. AW9D-MAX Probleme #15
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Hi,
    kontrolliere mal im Bios unter Power Management Setup ob alle Wake up by ... auf Disabled stehnen. Wenn nicht stell sie darauf.
    Desweitern ob die "Power on Function" auf Button Only steht und "Restore On AC Power Loss" auf Power Off steht.
    Sollte es eigentlich nach nem zurücksetzen des BIOS aber vielleicht liegt der Fehler ja schon da.

  9. AW9D-MAX Probleme #16
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Also Restore on AC Power Loss ist eigentlich nur dazu gedacht, dass der Rechner bei Stromzufuhr vom Netzteil (Stecker eingesteckt bzw. Steckdosenleiste angeschaltet) sofort hochfährt, nicht aber bei schon vorhandener Stromzufuhr. Ist das Netzteil vielleicht defekt? Oder der ATX-Anschluss? Ich kann mir vorstellen, dass das Netzteil vielleicht Kriechstrom durch die ATX- Leitung schickt und das Mainboard es als Startsignal interpretiert...kein Plan


AW9D-MAX Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

system is running in fail safe state. please recheck uguru utility

please recheck uguru utility

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.