BIG Problem mit ECS K7VTA3 Motherboard....

Diskutiere BIG Problem mit ECS K7VTA3 Motherboard.... im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo! Also zu meinem Problem... Habe ja per E-Bay was ersteigert, von csl-computer.de! Die Hardware besteht aus... ECS Elitgroup K7VTA3 Motherboard... V1.0 mit dem neusten ...



 
  1. BIG Problem mit ECS K7VTA3 Motherboard.... #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo!
    Also zu meinem Problem...

    Habe ja per E-Bay was ersteigert, von csl-computer.de!
    Die Hardware besteht aus...

    ECS Elitgroup K7VTA3 Motherboard... V1.0 mit dem neusten Bios!
    AMD Athlon 2000+
    Und nem Kühler... der laut der Homepage des Herstellers ausreichend sein soll!
    Dazu hab ich mir dann noch ein 256 MB DDR Ram Modul bei Vobis gekauft (266)!

    Tja.. das problem liegt nun darin...
    Egal was ich mache, das problem tritt immer wieder auf!

    Jetzt gerade habe ich es echt mit der minimalsten Configuration probiert... Board+CPU+RAM+Grafikkarte+HDD, aber auch da kommt der Fehler! Dazu hab ich den CPU sogar nur mit 100MHz FSB am laufen.. daher hat er laut anzeige nur 1250 MHz...

    Der Fehler besteht darin das sich das ganze Teil nach wenigen Minuten einfach aufhängt. Wussel ich im BIOS rum, hängt er sich irgendwann auf und nur noch ein AUS und wieder ANSCHALTEN hilft. Auch das Umstecken des DDR Ram Moduls auf jeweils jeden der 3 DIMM Sockel half nichts. Auch das Starten mit einer DOS Start Disk hilft nichts.. nach wenigen Aktionen steht er wieder und man muß AUS und wieder EINSCHALTEN!

    Ich bin langsam am ende mit meinem Latain...
    Das Board liegt nun gerade draußen und ist wie geschrieben nur mit dem wichtigsten bestückt.. also Luft sollte genug da sein! Der Kühlkörper des CPU wird auch nicht sonderlich heiß.. also am Kühler solte es nicht liegen!

    Habe den verdacht das es am DDR Ram liegt...
    Hat jemand ne Idee???

    Leider weiß ich nicht so wirklich welchen CL Wert mein Modul hat, da es von Vobis gekauft ist und da leider nichts dran steht. Ich weiß nur das es nen Markenmodul sein soll.. laut Beleg!

    Vielleicht weiß ja einer rat.. EGAL wer! Nur muß das doch laufen... *verzweifel*

    Gruß
    Austin316

  2. Standard

    Hallo Austin_316,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BIG Problem mit ECS K7VTA3 Motherboard.... #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hallo !

    Klingt für mich trotzdem eher nach nem Hitzeproblem, wie warm wird die CPU denn ?
    Und was für ein Netzteil hast du ?



    Last edited by AMD4ever at 10. Oct 2002, 07:10

  4. BIG Problem mit ECS K7VTA3 Motherboard.... #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Habe ein 300 Watt Nezteil.. also ich denke das sollte reichen! oder?!
    Im BIOS die Anzeige der CPU Temperatur ist eigentlich normal bei um die 40-45 Grad! Also alles im grünen, auch wenn man von ausgeht das diese Messung nur ehr waage ist.

    Ich werde eute mal zu Vobis stiefeln und den Speicher umtauschen bzw. da mal mit nem Technicker sprechen...

    Gruß
    Austin316

  5. BIG Problem mit ECS K7VTA3 Motherboard.... #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    300... naja..... aber er müsste dann wenigstens laufen. Welche Grafikkarte verwendest Du?

    Könnte wirklich an einem Hitzeproblem liegen, denkbar wäre aber auch, dass das VTA 1.0 Probleme macht. Es ist allgemein nicht so berühmt ... die 3.1 Version wäre wesentlich empfehlenswerter gewesen!

    Aber zurück zu den Fakten...

    Wenn Du eine Geforce4 Ti Karte benutzen solltest, kann es entweder am Netzteil liegen (zu wenig Saft), oder das Board macht Probleme mit der Karte. (Is ja nicht der einzige Hersteller!)

    Ansonsten überprüf nochmal genau, ob der Kühler wirklich sauber aufsitzt!!! Normal SOLLTE der Kühler ja heiss werden... das wär ein Zeichen dafür, dass die Wärme der CPU gut abgeleitet wird! Wenn der Kühler so kalt ist... mhh... könnte sein, der er nicht richtig aufsitzt!

    Versuchs also mal mit dem Kühler. Dann denk an die Sache mit dem Netzteil... und falls alles nichts hilft, schickst Du dem Kram mit einer Beschwerde an CSL zurück und verlangst einen Austausch oder gleich ein besseres Board (Rev. 3.1 - KT333). Ich kauf da übrigens nix mehr, weil die so unverschämte Versandkosten haben (12,90€ für eine popelige Graka, welche nichtmal im seperaten Paket ankam - folglich is die Verpackung nun total verklebt!).

  6. BIG Problem mit ECS K7VTA3 Motherboard.... #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Bevor ich nun gleich zu VOBIS tuckere... nehm vielleicht gleich mal das Board mit.. mmh..

    Den Kühler hab ich nun schon einige male ab und wieder aufgesetzt. Mehrmals neu Wärmeleitpaste drauf.. dünn.. auch auf den Kühlkörper und dann aufgesetzt! Wenn der Kühler jetzt immer noch nicht richtig sitzt, dann weiß ich es auch nicht.

    Als Grafikkarte ist eine GeForce 2 MX 400 im System! Also halbwegs normal denke ich! Werd nun mal den Speicher austauschen, und wenn das nix bringt, dann zurückschicken!

    Habe obigen Post (der erste) auch an CSL geschickt, mal schauen wann und ob ne Antwort kommt. Wegen zurückschiken.. könntest du mir da ein paar Tipps zu geben?! Und wenn ich die neue Rev. verlange hauen die doch sicher auch nen Preis drauf.. oder?!

    Grüße
    Austin316

  7. BIG Problem mit ECS K7VTA3 Motherboard.... #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    MH...Wärmeleipaste auf den Kühler ? :-/
    Da gehört die eigentlich nicht hin, nur hauch dünn auftragen und nur auf der DIE der CPU.

    Zuviel Paste verschlechtert die Kühlleistung wieder.


BIG Problem mit ECS K7VTA3 Motherboard....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.