Bios flashen

Diskutiere Bios flashen im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Möchte mein BIOS flashen wie gehe ich vor und was bringt mir das flashen überhaupt ? Habe den 1Ghz Aldi PC mainboard: MED 2001 version:RE1.XX ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Bios flashen #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Möchte mein BIOS flashen
    wie gehe ich vor und was bringt mir das flashen überhaupt ?
    Habe den 1Ghz Aldi PC
    mainboard: MED 2001
    version:RE1.XX
    keine Ahnung von Socket
    was für Socket?????
    habe Motherboardtreiber den neuen VIA drauf

    Was brauch ich
    eigentlich für ein Bios Update von intel VIA ???



    Last edited by Tabasco at 28. Jun 2002, 18:18

  2. Standard

    Hallo Tabasco,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bios flashen #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi


    Wenn du nicht gerade Probleme mit neuer Hardware hast bringt das flashen eigentlich nichts.

    Eventuell hat der hersteller noch ein paar Bios Optionen hinzugefügt.

    Wenn du nicht weißt welches board du hast frag einfach beim hersteller nach.

    Im normal fall sollten die den Flasher und das Bios anbieten.

    Zu flashen mußt du eine Bootdiskette mit dem Flash Programm erstellen.

    (dazu aber beim hersteller nachlesen den es dürfen nur bestimmte dateien auf der diskette sein welch weiß ich auch nicht mehr genau)

    mit socket meinen die das ding auf der deine CPU steckt



    Last edited by 00acid at 28. Jun 2002, 22:49

  4. Bios flashen #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Si-Q's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    ASUS P5B
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2048MB PC26400 CL4-4-4-12
    Festplatte:
    1x Sata Samsung 300GB
    Grafikkarte:
    XFX Geforce 7950GX2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion ...
    Gehäuse:
    gutes
    Netzteil:
    600Watt bequiet Straight Power
    3D Mark 2005:
    11959
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    DVD-Brenner

    Standard

    saug dir dr.hardware dann weißt du alle einzelheiten über deinen pc ;)

  5. Bios flashen #4
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hi
    So wie du das beschrieben hast weißt du fast garnix von deinem Rechner und da auch noch alles läuft ,würde ich das sein lassen!!" Never touch a running system" :4

    MfG
    Th_Hasti

  6. Bios flashen #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habe also keine ahnung
    habe Graka übertaktet, Arbeitspeicher übertaktet,
    CPU übertaktet, Festplatten angeschlossen (wo das System total am ***** war).
    habe selten ne Ahnung vom Bios flashen

    Möchte nicht sagen das ich jetzt ultraviel weiss (hast sicher mehr Ahnung)

  7. Bios flashen #6
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hi
    Habe nicht gesagt das du keine ahnung hast ,nur du hast geschreiben ,"keine Ahnung von Socket
    was für Socket?????
    habe Motherboardtreiber den neuen VIA drauf

    Was brauch ich
    eigentlich für ein Bios Update von intel VIA ??? "!!!
    Was du hast einen Via chip brauchste via update und wie kommst du auf Intel?? Nur weil du einen Pentium drin hast? Und was meinst du mit socket? Das ist nur die schnittstelle zwischen Mainb. und Cpu ,dass hat mit dem Bios update eigentlich nichts zutun!

    Sorry wollte dich echt nicht angreifen auch wenn es sich so an hört und viel ahnung habe ich auch nicht ,aber ich folge dem Moto "learning by doing" , ich versuche alles und ich habe mir bei meinem 486 schon das bios abgeschossen.Deswegen vorsicht bei solchen aktionen an einem guten rechner.

    MfG
    Th_Hasti

    MfG
    Th_Hasti

  8. Bios flashen #7
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    auch meiner meinung nach sollte das bios nur bei problemen geflasht werden.

    kurze anleitung zum flashen:

    1. oberstes prinzip: NUR im DOS flashen, bei den windows-updatern ist das risiko, das bios zu zerschießen, viel höher (höher absturzgefahr!!!).
    daher Dos-startdiskette erstellen, aflash.exe mit draufkopieren und sich merken, wo auf der HDD die neue biosversion gespeichert ist ;-)
    2. booten von diskette, flash tool starten, BESTEHENDES BIOS SICHERN!!!!!
    3. pfad für neues bios eingeben
    4. flashen starten, ja nicht unterbrechen!!!
    5. pc neuestarten, ins bios gehen, setup defaults laden (WICHTIG!!!)

    bei fehlern während des flashvorgang nochmal selbige prozedur, bios kann dann aber auch schon "tot/ kaputt" sein...

    ciao :bj

  9. Bios flashen #8
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Ich möcht Dir nun wirklich nich zu Nahe treten, aber Th_Hasti hat vollkommen richtig reagiert, bei Deinem ersten Post kann nun wirklich nicht davon ausgehn, dass Du irgendnen Bezug zum Rechner hast!
    Und nur weil Du übertakten kannst, bedeutet das noch lange nicht, dass Du ne Ahnung hast, einen Takt kann jeder erhöhen!
    Das ist jetzt auch überhaupt nicht negativ gemeint, jeder fängt schliesslich irgendwann mal an und um Dich weiterzubilden und um Deine Fragen zu beantworten sind solche Foren ja auch da!

    Zum Thema, besorg Dir das BIOS-Update vom Hersteller (wahrscheinlich Medion)! Eine sehr gute dt. Anleitung gibt´s z.B. von ASUS.
    Ob ein BIOS-Update Sinn macht, kommt drauf an?
    Läuft Dein System stabil, wenn ja warum ein BIOS-Update?
    Evtl. wurde in einem neueren BIOS die Performance verbessert, da gibt´s nur eins ausprobieren!
    Evtl. brauchst Du ein neues BIOS damit Du eine schnellere CPU oder eine größere Platte einbauen kannst?
    etc.


Bios flashen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.