BIOS geschrotte

Diskutiere BIOS geschrotte im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Habe gerade versucht das nf7 rev 2.0 zusammenzu bauen. Nicht für mich... Als ich die geänderten BIOS-Einstellungen gespeichert habe, erscheint ja immer der Hinweis, man ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. BIOS geschrotte #1
    Junior Mitglied Avatar von alienleader

    Standard

    Habe gerade versucht das nf7 rev 2.0 zusammenzu bauen. Nicht für mich...

    Als ich die geänderten BIOS-Einstellungen gespeichert habe, erscheint ja immer der Hinweis, man solle die Power nicht off switchen.
    Ist aber leider doch passiert, bin über das Kabel gestolpert, Stecker aus dem NT raus...

    Nun macht das Board gar nix mehr. Clear cmos hat nix gebracht, ATX-Stecker und Battery raus zusammen mit clear cmos. Nix, noch nichtmal ein piepen. Der Bildschirm bleibt dunkel.
    Hat jemand ne Idee. Das ist wirklich dringend (Rechner meines Arbeitgebers)

    alienleader

  2. Standard

    Hallo alienleader,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BIOS geschrotte #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    bei ASUS hat man mir fdolgendes verraten:

    10 Cent Stück rein, clear cmos,10 Sekunden warten, jumper wieder auf normal, einschalten, 10 Sekunden warten, ausschalten, clear cmos, Jumper wieder normal,Batterie wieder rein soltle laufen....

    Wenn nicht, hilft nur ein 2.tes Board.

    Bios Baustein raus im Kaputten, heilen rein (NICHT GANZ) booten, Bausteine wieder tauschen, flashen, booten, alles wieder normal.....habe ich auch schon gemacht.....hört sich schlimmer an als es ist....

    MfG
    Fetter IT

  4. BIOS geschrotte #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von alienleader

    Standard

    @ Fetter IT
    Das mit dem 10cent Stück hat nicht geklappt....

    Das mit dem BIOS-Stein tauschen werde ich nicht versuchen (habe zwar noch mein eigenes nf7-s) aber bevor man nachweisen kann, daß ich noch am Board rumgehoodelt habe, schicke ich es lieber wieder als defekt zurück.

    Trotzdem, danke für die Hilfe !!!!


    @ all

    hat noch jemand ne Idee, nen anderen Trick, der vielleicht helfen könnte??

    alienleader

  5. BIOS geschrotte #4
    Senior Mitglied Avatar von Dein Vater

    Standard

    @alienleader...Wenn Du sowieso noch ein zweites Board hast sollte der Tipp von Fetti (sorry, hehe) doch erste Wahl sein. Der Sinn ist doch, dass Du den kaputten Biosbaustein von Deinem Chef wieder "heileflashen" kann. Wenn der Rechner mit DEINEM Biosbaustein soweit hochgefahren ist, dass Du von Diskette booten kannst, dann tauschst vorm flashen den heilen wieder gegen den kaputten, flashst und alles ist wieder FriedeFreudeEierkuchen. mit Deinem Bios ist nix passiert. Das baust Du dann wieder in Deinem Rechner und alle sind glücklich. LOS...Try it :))

  6. BIOS geschrotte #5
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Genauso so ist es, liebe Gemeinde. Meine Vorredner haben vollkommen recht. Was ich noch sagen wollte: gehe bitte nicht davon aus, dass das Board so mir nichts dir nichts ausgetauscht wird. Dem Händler bleiben 2 Wochen, die Ware eingehend zu untersuchen. Da die nicht auf den Kopf gefallen sind (jedenfalls die meisten), werden sie schnelle Deinen "Fehltritt" durch fahrlässiges Handeln durchschauen, und du kannst das Board aus eigener Tasche Deinem Cheffe bezahlen. Mich hat es mal ähnlich erwischt, als ich den Unsinn meines Hardwaredaseins vollbracht habe: beim Firmware update meines nagelneuen Artec DVD ROMs gab ich als flashquelle die CDRW an - die dummerweise im DVD selber lag - der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, is ja klar: beim flashen flashen & lesen is net so dolle. K&M Elektronik schickte mir das Drive postwendend nach 2 Wochen zurück. Nix Garantie auf Dummfang. Lerne daraus!

    Nutze diese Chance des "umflash"!

    MFG

  7. BIOS geschrotte #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von alienleader

    Standard

    Hallo, ein herzliches Dankeschön an alle, die mir den Tip mit dem BIOS-Stein geraten und auf mich eingeredet haben, das doch zu versuchen. Hat geklappt. Bin total begeistert. Jetzt nur den BIOS-Stein in mein Board zu Hause rein und dann hoffen, daß auch das dann noch läuft...

    nice WE alienleader

    p.s.: love rulez

  8. BIOS geschrotte #7
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Da freut sich aber einer :1

  9. BIOS geschrotte #8
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Freut mich! Schliesslich sind wir ja für solche Notlagen da :9
    Und Cheffe kriegt auch nix mit ... besser is :1

    MFG


BIOS geschrotte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.