Bios richtig flashen !!!

Diskutiere Bios richtig flashen !!! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hier habt ihr dazu eine Anleitung :Wie gehe ich bei einem Bios-Update richtig vor? 1. Erstellen Sie eine Boot-Diskette über die DOS Eingabeaufforderung mit dem ...



 
  1. Bios richtig flashen !!! #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Hier habt ihr dazu eine Anleitung :Wie gehe ich bei einem Bios-Update richtig vor?

    1. Erstellen Sie eine Boot-Diskette über die DOS Eingabeaufforderung mit dem Befehl sys a:

    2. Auf diese Diskette kopieren Sie die AWDFLASH-EXE und die Binärdatei für das  je-                
       weilige Board

    3. Nun wird der Rechner mit der Boot-Diskette gestartet; es ist darauf zu achten, daß im Bios                  
       die Boot Sequence auf A,C eingestellt ist.

    4. Wenn der Bootvorgang abgeschlossen ist, sehen Sie auf Ihrem Bildschirm A: stehen, nun  
       muß awdflash eingegeben werden. Danach öffnet sich ein Fenster, in welches Sie die  
       Bezeichnung des Binärfiles (xxx .bin) eingeben.
       Jetzt werden Sie gefragt ob Sie das alte Bios-file sichern wollen, hier geben Sie „N“
       ein (nicht zwingend erforderlich), dann kommen Sie zum nächsten Punkt bei dem Sie
       gefragt werden, ob das Update vollzogen werden soll; hier bestätigen Sie mit „Z“
       (amerikanische Tastaturbelegung für „yes“). Nun beginnt der Programmierablauf.

    5. Nachdem das Programm zu Ende ist, müssen Sie den Rechner nur noch neu booten, und im
       Bios LOAD SETUP DEFAULTS aufrufen.
       Nach diesem Aufruf muß das Bios neu eingestellt werden, da es mit dem vorherigen Befehl
       auf die Grundeinstellungen zurück gesetzt worden ist.

    6. Wird von dem Flashprogramm eine Fehlermeldung ausgegeben, (z.B.:„INSUFFICIENT  
       MEMORY“) so müssen die Festplatten, oder ein evtl. vorhandener SCSI-Controller vom
       Board entfernt, bzw. getrennt werden.

    Sollten Sie dennoch Schwierigkeiten bei Ihrem Bios-Update haben, so stehen wir Ihnen
    selbstverständlich jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.


    Ihr ELITO-EPoX  Team
    Hotline-Tel.: 09241-9917-40


  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bios richtig flashen !!! #2
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Guten Morgen!

    Nach dem Neustart des Rechners würde ich ja gerne die
    -Load Setup Defaults- aufrufen, nur was ist das Pendant im Epox-Bios?:
    ---Fail-Safe Defaults oder Optimized Defaults-- ?

  4. Bios richtig flashen !!! #3
    Foren-Opi
    Threadstarter
    Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Lade beide Optionen und danach kannst du deine Einstellungen vornehmen.

  5. Bios richtig flashen !!! #4
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Danke für die prompte Antwort, aber, jetzt will ich es genau wissen,irgendwann muß man ja mal`schlauer werden, warum beide, warum reichen nicht die -Optimized Defaults- ?


Bios richtig flashen !!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bios richtig flashen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.