Bios Update bei Leadtek WinFast K7NCR18G Pro II

Diskutiere Bios Update bei Leadtek WinFast K7NCR18G Pro II im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, ich habe heute einen Athlon 2800+ Barton auf einem Leadtek WinFast K7NCR18G Pro II zu installieren versucht. Leider erkennt es die CPU nicht und ...



 
  1. Bios Update bei Leadtek WinFast K7NCR18G Pro II #1
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard Bios Update bei Leadtek WinFast K7NCR18G Pro II

    Hallo,
    ich habe heute einen Athlon 2800+ Barton auf einem Leadtek WinFast K7NCR18G Pro II zu installieren versucht.
    Leider erkennt es die CPU nicht und diese läuft nur mit 1 GHz, von daher wollte ich ein BIOS update durchführen und habe mir das neuste Bios hier gezogen.
    Ich hab versucht es nach folgenden Anweißungen zu installieren.
    ************************************************** ****************************************

    This bios only support K7NCR18D PRO2 MotherBoard

    ************************************************** ****************************************


    BIOS Flash Utility¡]Winflash¡^

    If you get a new Floppy Diskette or CD_ROM from your local dealer
    which contains a new version of the BIOS binary file or you obtain
    the new BIOS binary file directly from our Web Site (Welcome to Leadtek Research Inc.)
    . Please follow the steps describes below to update the BIOS.

    Step 1 After entering into Windows, please operate WINFLASH.EXE
    Step 2 Tick PnP Area, DMI Area and CLear CMOS in the uper-left column of the Windows
    Step 3 Click the blue icon "Update BIOS now" in the uper tooling bar. Or you can
    select "File", then choose "Update BIOS"
    Step 4 According to the pop-up dialogue box, please select BIOS file you want to
    update, Then choose "Update"
    Step 5 Follow the instructions to complete updating BIOS
    Leider bekomme ich schon beim Starten von winflash.exe folgende Fehlermedlung angezeigt:"Couldn't open the file"

    und wenn ich dann versuche das File zu öffnen, bekomme ich die Fehlermeldung "Please open correct Bios file":


    Allerdings ist die 593D0813.bin die einzigste Datei in dem Ordner, die das Bios File sein kann, da sonst nur 2 Textdatein ( Readme + Updatelog) und die Winflash.exe + eine Winflash.sys enthalten sind.

    Desweitern kann ich nicht wie in der Readme verlangt "PnP Area, DMI Area und CLear CMOS" auswählen, da sich PnP Area nicht anklicken lassen will.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen mein Problem zu lösen.

  2. Standard

    Hallo teaf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bios Update bei Leadtek WinFast K7NCR18G Pro II #2
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hi,
    wenn du wirklich das Board hast, das im Titel steht, dann hast du einfach nur das falsche Bios geladen und kannst froh sein, dass du kein DOS-Update vorgenommen hast.

    Du hast das K7NCR18G Pro II und hast das Bios für das K7NCR18D PRO II geladen.

    Hier bekommst du das richtige Bios...*klick*

  4. Bios Update bei Leadtek WinFast K7NCR18G Pro II #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Eh, ja thx! Mit dem G Update geht es dann auch.
    Nur etwas blöd, auf dem Board steht nämlich K7NCR18D PRO und Everest sagt mir es ist das K7NCR18G Pro II. Allerdings scheint mal nen Aufkleber auf dem Board über dem K7NCR18D PRO Schriftzug gewesen zu sein. Wird wohl drauf gestanden haben.
    Naja aufjedenfall erkennt es den Prozessor immer noch nicht.
    Allerdings hab ich ihn jetzt mit einem Multi von 13 und eine 166 Mhz FSB auf 2,16 Ghz getacktet, das sollte ja ca. dem Niveau eines 3000+ entsprechen.
    Ist auf jedenfall Orthos Stable und hat max. Temp von 49 C° unter Orthos und 39 C° unter Windows.
    Somit sollte das System ja auch ohne korrekt erkannt Prozessor anständig laufen.
    Trotzdem etwas blöd ,man sollte ja meine das ein Bios von August 04 einen im Febuar 03 erschienen Prozessor unterstützt.


Bios Update bei Leadtek WinFast K7NCR18G Pro II

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.