BlueScreen bei 3dmark06

Diskutiere BlueScreen bei 3dmark06 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; guck mal in den gerätemanger ob da irendwo ein adressenkonflikt besteht meist wird das auch durch ein gelbes ausrufezeichen angezeigt ist das ne steckkarte? dann ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 26
 
  1. BlueScreen bei 3dmark06 #9
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    guck mal in den gerätemanger ob da irendwo ein adressenkonflikt besteht
    meist wird das auch durch ein gelbes ausrufezeichen angezeigt
    ist das ne steckkarte? dann steck sie mal in einen anderen slot

  2. Standard

    Hallo SHortyLE,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BlueScreen bei 3dmark06 #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ne es scheint ja eben alles i.O. zu sein also kein ausrufezeichen und auch keine Probs mit dem I-Net, dafür ist die Karte.

    Ist übrigens keine Steckkarte sondern einfach nur über USB angeschlossen.

    hier ein Bild


    Hab mal den Treiber deinstalliert und diesen neu drauf D-link 120+WHQL3.0.34.1 (scheint der aktuellste zu sein), aber der Fehler kommt wieder, brauch ich einen älteren Treiber, wenn ja wo könnt ich den herbekommen? auf der HP vom Hersteller gibt es nur den o.g.

  4. BlueScreen bei 3dmark06 #11
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    schon einen anderen usb-port probiert?
    vllt hilft auch ein bios-update für´s mobo
    oder ein cmos-clear

  5. BlueScreen bei 3dmark06 #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    CMOS - Clear heißt doch nen Jumper auf dem MoBo umstecken und so alle einstellungen löschen, oder? hab sowas noch nie gemacht und ändert sich dann was beim windows, bzw gibt es dann probs beim neustarten?

    Und ein Treiberupdate, hab ich uch noch nie gemacht, ich glaube nämlich das der aktuellste Treiber schon drauf ist, das board ist kaum 1 monat alt


    EInen anderen USB port hab ich probiert, hat aber nix gebracht, treiber auch nochmal neu installiert und die registry aus vorher bereinigt. ist doch alles doof

  6. BlueScreen bei 3dmark06 #13
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Du suchst Treiber für die Marvell Karte? Bitte: http://www.marvell.com/drivers/driverSearchResults.do

  7. BlueScreen bei 3dmark06 #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nicht für die Marvell karte, die macht mir keine Probleme, es ist die D-Link 120+ karte, wenn ich die aktiviere kommt beim 3Dmark06 ein BlueScreen und auch bei C&C Generals + ZH.

  8. BlueScreen bei 3dmark06 #15
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von SHortyLE
    Nicht für die Marvell karte, die macht mir keine Probleme, es ist die D-Link 120+ karte, wenn ich die aktiviere kommt beim 3Dmark06 ein BlueScreen und auch bei C&C Generals + ZH.
    Und wieso verwendest du die D-Link Karte? Oder musst du weil Wlan? Verwende doch die Marvell oder die Nvidia Onbordkarten. Ich mach das auch so und habe keine Probs, weder mit der einen noch mit der anderen!

  9. BlueScreen bei 3dmark06 #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja brauch die eben wegen W-Lan, mag keine Kabel bei mir rumliegen haben außerdem wüsste ich garnicht wie ich das ohne wlan machen soll also welches Kabel ich wo in den Router stecken soll bzw. in den Spliter, hab ein Speedport W500 V

    Weiß auch nicht was ich im PC einrichten muss! DFÜ?


BlueScreen bei 3dmark06

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.