BlueScreen bei OpenGL Spielen

Diskutiere BlueScreen bei OpenGL Spielen im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Moinsen, ich habe ein Problem mit meiner GForce Ti500 und zwar wenn ich bei OpenGl Spielen wie Quake3 der Serious Sam in den Pausen Modus ...



 
  1. BlueScreen bei OpenGL Spielen #1
    Christian
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Moinsen,

    ich habe ein Problem mit meiner GForce Ti500 und zwar wenn ich bei OpenGl Spielen wie Quake3 der Serious Sam in den Pausen Modus gehe stuerzt der Rechner nach einigen Minuten mit einem BlueScreen STOP:0x0000008E(0xC0000005,0x8073A5A3,0xF2274BD8,0 x00000) ab. Das passiert komischerweise nicht waehrend des Spielens sondern nur im Pausenmodus, so nach ca. 1 - 5 Minuten. Einmal kam ein BlueScreen mit der Meldung, das die nv_disp.sys einen Fehler verursacht habe. Aber generell rebootet der Rechner einfach nur. Ich hab ein ASUS A7V 266-E Board und die aktuellen Via-Treiber installiert und die Speichersettings im Bios auf Default eingestellt, doch keinen Erfolg. Ich tippe mal, dass es am Speicher liegt.

    Vielleicht weiss jemand von euch was damit anzufangen.

    Danke
    Christian

  2. Standard

    Hallo Christian,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

BlueScreen bei OpenGL Spielen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bluescreen open gl

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.