Boardspannung zu hoch?

Diskutiere Boardspannung zu hoch? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Also ich habe folgendes Problem: Ich habe mir u.a. ein Asus A7V133 (C?) mit nem Athlon gekauft. Zuerst hatte ich dabei ein 430er Enermax, welches ...



 
  1. Boardspannung zu hoch? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also ich habe folgendes Problem:
    Ich habe mir u.a. ein Asus A7V133 (C?) mit nem Athlon gekauft.

    Zuerst hatte ich dabei ein 430er Enermax, welches aber defekt war. Zwischenzeitlich hatte ich ein olles 230er dran - seit heute das leise Zalman. Soviel vorweg.

    Zu Zeiten des Enermax bekam ich vom Board immer so ne Talü-Talü-Warnmeldung. Dieses Probe-Tool von Asus hat mir dann verraten, daß die 3,3 V Spannung eher so bei 3,6 V lag, und dies Probleme machte.

    Damlas hab ich dann auf dem Board so nen Jumper gesteckt, der die Spannung auf ca. 3,4 V senkte (dient wohl eigentlich zum Übertakten der Jumper...3 Stellungen:
    low-?
    mitte-normal
    high-OC

    Jetzt ist heute mein Zalman gekommen, und ich habe den Jumper wieder auf normal gesteckt.
    Der Rechner läuft auch seit einigen Stunden stabil, allerdings steht die Spannung wieder auf über 3,6 V (denke so knapp 15% über normal).

    Also: Ist das normal, ist das "schädlich", einfach zurückjumpern als Spannungsbremse oder was meint ihr?

    Gruß Peter

  2. Standard

    Hallo Kazhal,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Boardspannung zu hoch?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus a7v133-c bios 10.10.01b

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.