Bootvorgang verzögert

Diskutiere Bootvorgang verzögert im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich habe gerade eine defektes Mainboard in einem ältern PC gegen das K7VT2 von ASRock augetauscht. Eigentlich läuft alles normal, bis auf die Tatsache, dass ...



 
  1. Bootvorgang verzögert #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe gerade eine defektes Mainboard in einem ältern PC gegen das K7VT2 von ASRock augetauscht. Eigentlich läuft alles normal, bis auf die Tatsache, dass sowohl nach dem Einschalten, als auch nach einem Reset der Bootvorgang nur sehr verzögert startet. Das heißt, die Festplatte läuft an, an den CD-Rom-Laufwerken blinken die Dioden ... und dann .... nichts mehr .... der Bildschirm bleibt dunkel ..... 2-3 Minuten warten ... plötzlich fährt der PC hoch, ein normales arbeiten ist möglich. Ich ahb schon ein bißchen im BIOS rumgespielt, hat aber nichts gebracht. Mit den Default-Einstellungen passiert das gleiche.

    Hat jemand eine Idee, was hier passiert?

  2. Standard

    Hallo zobios,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bootvorgang verzögert #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi welches Betribssystem benutzt du??
    Lad dir BOOTVIs
    hier
    runter das dürfte den boot vorgang beschleunigen.

  4. Bootvorgang verzögert #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Der PC läuft unter Win98. Verringert BooVis nicht nur den Start von Windows selbst? Das ist ja nicht mein Problem. Dies liegt darin, dass ich den PC einschalte, ein bißchen Aktivität von CD-ROM und FP zu hören ist, dann 2-3 Minuten nichts passiert und nach dieser Verzögerung die Grafikkarten-, Bios-Meldungen usw. folgen. WIndows startet ohne Probleme.

  5. Bootvorgang verzögert #4
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    hast du eine Netzwerkkarte installiert ?
    Weise dieser Karte eine feste IP Adresse in den TCP/ IP Netzwerkeigenschaften dieser Karte zu.
    Mögliche Adresse wäre die 192.168.0.1 /Subnet 255.255.255.0.

  6. Bootvorgang verzögert #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Auf dem Mainboard sitzt ein On-Board-LAN-Chip. Den habe ich allerdings im BIOS deaktiviert. Unter Windows tauchen dann natürlich auch keine Netzwerkkomponenten auf.

  7. Bootvorgang verzögert #6
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    wenn ich Dich richtig verstehe, dann tauchen auch die Grafikkarten-BIOS-Meldungen erst sehr spät auf. Die sollten ja eigentlich sofort kommen. Ich tippe (mehr kann man momentan nicht sagen) auf eine Unverträglichkeit zwischen Graka und Mainboard(-BIOS).
    Du hast NUR das Board gewechselt? Grafikkarte ging früher ohne Probleme? Im BIOS ist eingestellt, dass VGA von AGP booten soll?
    Das mit der Netzwerkkarte ist nicht dein Problem, da das die IP-Adress-Suche per DHCP betrifft, und das geht erst los mit Betriebssystemstart. Aber dein Problem ist die Hardwareinitialisierung seitens der Biosse.
    Also Booten verstehen viele als Laden des OS (was es je nach Definition auch ist), aber bei Dir ist der Biosstart das Problem.

  8. Bootvorgang verzögert #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,
    vielleicht hilft dann ja ein Bioaupdate http://www.asrock.com.tw/support/index.htm
    Habe das gleiche Board. Im Auslieferungszustand hatte es 1.0 und bei Asrock kannst Du jetzt 1.1 downloaden.

    tyco

  9. Bootvorgang verzögert #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    An die Unverträglichkeit zwischen Grafikkarte und BIOS dachte ich auch schon, hab nur leider keine zweite Grafikkarte zum Testen. Zu deinen weiteren Fragen:

    Du hast NUR das Board gewechselt? Grafikkarte ging früher ohne Probleme? Im BIOS ist eingestellt, dass VGA von AGP booten soll?
    Kann ich alles mit ja beantworten.

    Das mit dem BIOS-Update ist natürlich eine Idee. Werd mal sehen, welche Version ich habe.


Bootvorgang verzögert

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bildschirm bleibt bis betriebssystemstart dunkel

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.