Chipsatztreiber installieren, aber wie?

Diskutiere Chipsatztreiber installieren, aber wie? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Experten. Da gibt es einen neuen Chipsatztreiber, 8.4.0.1016 als exe, für mein ASUS P5E. Den habe ich heruntergeladen. Das neueste Bios, 0605, habe ich ...



 
  1. Chipsatztreiber installieren, aber wie? #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard Chipsatztreiber installieren, aber wie?

    Hallo Experten.

    Da gibt es einen neuen Chipsatztreiber, 8.4.0.1016 als exe, für mein ASUS P5E.
    Den habe ich heruntergeladen.
    Das neueste Bios, 0605, habe ich bereits drauf.

    So weit so gut, aber wie installiert man einen Chipsatztreiber richtig?
    Habe was gelesen dass nach der "Infinst_autol(xxxx).exe noch Kennungen wie -A oder -P eingegeben werden sollen.
    Werden die Treiber nicht installiert wenn man einfach die exe / Anwendung startet?

    Ich bin etwas verunsichert und bitte Euch um Hilfe.
    Gruß Brueti.

  2. Standard

    Hallo Brueti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chipsatztreiber installieren, aber wie? #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    also bei mir ist es immer eine .exe die auszuführen ist und dann läuft alles von selbst.

    Sollte nicht so kompliziert sein wenn es denn die richtige ist!

    MfG - Frank

  4. Chipsatztreiber installieren, aber wie? #3
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Im Prinzip musst du nur die exe ausführen. Allerdings sollte man einen Chipsatztreiber immer direkt nach der OS Installation auf die Festplatte spielen, vondaher können Installationen nach längerem Betrieb manchmal heikel sein.

  5. Chipsatztreiber installieren, aber wie? #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habe ich gemacht, die exe als Administrator ausgeführt.
    Wo genau im Gerätemanager kann ich das sehen ob das Update géklappt hat?
    Unter Systemgeräte sind, glaube ich, 26 Einträge.


Chipsatztreiber installieren, aber wie?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus chipsatz treiber p5e

p5e asus update 0605

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.