CMOS clear bei laufendem PC:-((

Diskutiere CMOS clear bei laufendem PC:-(( im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Zitat von tschini Also ne ich seh kein Bild. Der Knopf um das den PC zu starten funkt auch nicht mehr!!! Funkt nur so: 1. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. CMOS clear bei laufendem PC:-(( #9
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von tschini
    Also ne ich seh kein Bild. Der Knopf um das den PC zu starten funkt auch nicht mehr!!! Funkt nur so:
    1. Netzteil aus
    2. CMOS auf clear
    3. Netzteil ein
    4. CMOS auf Standart
    5. PC startet 5 sec. alle lüft gehen an un alles weitere
    6. Nix mehr muss wieder bei 1. starten
    richtig wäre es aber so

    1 netzteil per schalter ausschalten
    2 netzstecker ziehen
    3 cmos-clear setzen
    4 cmos-clear zurückjumpern
    5 netzstecker anstecken
    6 netzteil ein
    u.s.w.

    lass den cmos-clear mal länger aktiviert, also 30 min mindestens

  2. Standard

    Hallo tschini,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CMOS clear bei laufendem PC:-(( #10
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Wenn ein RICHTIGE Cmos clear nichts bringt, wirste wohl das Mainboard gekillt haben. Bring das Teil zu einem Fachmann und lass den Rechner überprüfen (bevor noch mehr kaputt geht...)!



    Was ist das eigentlich für ein komischer Rechner dessen Knöpfe funken?
    Dem kann ich nur zustimmen, da du anscheinend nicht sehr viel Erfahrung mit PCs hast. Vielleicht gibts dort noch was zu retten...

  4. CMOS clear bei laufendem PC:-(( #11
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Wirst wohl ´n neuen Bios-Chip brauchen...


CMOS clear bei laufendem PC:-((

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

motherboard jumper bei laufendem pc

clear cmos bei laufendem pc

cmos reset bei laufendem

clear cmos bei laufendem betrieb

cmos bei laufendem windows

clear cmos bei laufendem Mainboard

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.