CPU Fan

Diskutiere CPU Fan im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, Ich habe mir eine Wasserkühlung eingebaut und habe den alten CPU Fan ausgebaut...PC meldet sich jetzt mit einem alarm, weil der CPU Fan nicht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. CPU Fan #1
    Newbie Avatar von fonsi

    Standard

    Hallo,
    Ich habe mir eine Wasserkühlung eingebaut und habe den alten CPU Fan ausgebaut...PC meldet sich jetzt mit einem alarm, weil der CPU Fan nicht eingesteckt ist. Man sollte doch das im Bios abstellenn können, oder nicht??? Könnt ihr mir sagen wo??? Habe im Moment Systemlautsprecher ausgesteckt...
    Mainboard : MSI 645 Ultra
    Bios Update vor ca. 8 monate: Version 1.9 (kein neues Update vorhanden)
    Kann mir einer helfen???

    Gruss fonsi :4

  2. Standard

    Hallo fonsi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU Fan #2
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    wenn du keine option im bios finden solltest, dann kannst du auch nen gehäuselüfter anstecken oder den lüfter des radiators, insofern er nicht passiv gekühlt wird. hauptsache das board bekommt ein signal,dass da ein lüfter dranhängt

  4. CPU Fan #3
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    genau irgendeinen leisen gehäuselüfter oder vom radiator dann passts!
    musst halt dann im bios und programmen warnung bei 2500upm auf 0upm herbastezen das keinen ALARM gibt!
    was für ne wakü hast du denn???

  5. CPU Fan #4
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von fonsi

    Standard

    Wakü habe ich mir selber zusammengebastelt. Springbrunnenpumpe + selfmade-kühler
    Bis jetzt ist Wasser nicht gekühlt. Bin noch am ausprobieren. Temp ist im unter Vollast unter 42 grad celsius.
    Ich kann im Bios eben nichts einstellen bezüglich Warnungen oder herabsetzen der Drehzahl.
    Ich habe noch diesen Tip*click* bekommen, hat aber noch nichts gebracht, leider.



    Gruss fonsi :4

  6. CPU Fan #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    ist im bios... da bei den power health menüpunkt...
    Vielleicht brauchste auch nen neues bios..
    Der Menüpunkt heißt -> Disable "CPU FAN check" oder ähnlich

  7. CPU Fan #6
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    steck halt irgendeinen kleinen Lüfter an als CPU Lüfter!!!!
    naja wie lang hast den braucht die wakü zu basteln!

  8. CPU Fan #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von fonsi

    Standard

    ist nicht ganz fertig. Pumpe gekauft... für Kühler (auch Grafikkarte) ca. 5 Std. (ohne montieren)

    ich möchte eben (fast) alle Ventilatoren eliminieren (töten*gg*).
    Im Bios kann ich wirklich nichts einstellen und ich habe auch den letzten offiziellen Update drauf..

    Gruss fonsi :4

  9. CPU Fan #8
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    dann kauf dir einen 60mm lüfter geb ihn auf 7volt den hörst dann nicht pick irgendow an und fertig!
    vorläufig wird das prob beheben! :4


CPU Fan

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.