CPU Spannung

Diskutiere CPU Spannung im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; seid gegruselt :7 folgende Frage: Ich habe im Bios 1,85V V-Core eingestellt und im Bios und im HWM von Abit zeigt es mir 1,87V an. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. CPU Spannung #1
    Volles Mitglied Avatar von combaste

    Mein System
    combaste's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6750 2x2,67GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT NVIDIA Edition
    Festplatte:
    1xSamsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800 GTS 650M 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality Champion
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    Chieftec Big-Tower
    Netzteil:
    500W Enermax Liberty
    Betriebssystem:
    Windows Vista 32bit
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203B/D SATA
    Sonstiges:
    4x Arctic FAN AF 8025L

    Standard

    seid gegruselt :7
    folgende Frage:
    Ich habe im Bios 1,85V V-Core eingestellt und im Bios und im HWM von Abit zeigt es mir 1,87V an. Aber im MBM5,Sisoft Sandra und AIDA32 zeigt es mir 1,82V an.
    Wenn ich im Bios 1,9V V-Core einstelle, zeigt BIOS und HWM von Abit 1,92V an.(is mir zuviel) aber MBM5,Sisoft Sandra und AIDA32 zeigen 1,87V an.
    Welche Anzeige stimmt nun? Ich habe hier schon mehrfach gelesen, das ABIT stark untervoltet.
    Bei 1,9V bekomme ich meine CPU nämlich auf 2400Mhz.
    Kann 1,9V auf Dauer ohne Bedenken einstellen?
    Temperaturen sind unverändert bei 47 Grad.

    Combaste

  2. Standard

    Hallo combaste,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU Spannung #2
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Also theoretisch müsste man sich nach den Bioswerten richten. Bei mir lagen die im Vergleich zu Auslesetools aber immer gleich. Welches Bios hast du denn drauf ? Bei Nethands steht noch d14 - stimmt das ? Denn 47° (unter Last denke ich mal) wären schon ein bissl wenig bei 1,9 V-Core, oder ?

  4. CPU Spannung #3
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard



    Das zeigt er bei mir an... ich habe auch schon oft gehört das das abit undervoltet ist.. aber naja welche werte stimmen denn nu ?? BIOS, MBM5, HW ???

  5. CPU Spannung #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von combaste

    Mein System
    combaste's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6750 2x2,67GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT NVIDIA Edition
    Festplatte:
    1xSamsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800 GTS 650M 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality Champion
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    Chieftec Big-Tower
    Netzteil:
    500W Enermax Liberty
    Betriebssystem:
    Windows Vista 32bit
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203B/D SATA
    Sonstiges:
    4x Arctic FAN AF 8025L

    Standard

    Hi
    Ich habe das d18 Bios also das neuste drauf, Netherlands muss ich mal aktualisieren.

    Combaste

  6. CPU Spannung #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von combaste

    Mein System
    combaste's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6750 2x2,67GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT NVIDIA Edition
    Festplatte:
    1xSamsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800 GTS 650M 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality Champion
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    Chieftec Big-Tower
    Netzteil:
    500W Enermax Liberty
    Betriebssystem:
    Windows Vista 32bit
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203B/D SATA
    Sonstiges:
    4x Arctic FAN AF 8025L

    Standard

    Wie erklärt ihr euch diese Spannungswerte?
    Oder ist es egal ob 1,87V oder 1,92V V-Core anliegen?
    My Webpage





    Combaste

  7. CPU Spannung #6
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Egal wieviel, für meinen Geschmack auf jeden Fall zuviel...!!
    Ansonsten sind die Spannungen ziemlich "sprunghaft" und Sandra als auch AIDA können nur Momentaufnahmen bieten und ansonsten ist es abhängig von den Aktualisierungsraten der einzelnen Programmen! :ad

  8. CPU Spannung #7
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    das tool von abit ist schrott. das board untervoltet definitiv und das nicht zu knapp. bei meinen eingestellten 1,95 V kommen niemals mehr als 1,90 an, unter last sackt das bis auf 1,87 ab, also ich ziehe da generell 0,08 V ab. kann man im bios auch einsehen, dachte zuerst nämlich auch, dass mbm das nicht richtig ausliest, andere programme zeigen aber dasselbe an, immerhin fast 0,1 volt weniger. deswegen muss man sich auch bei 1,95 volt wenig schämen... *g*

  9. CPU Spannung #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Giechala@25. Aug 2003, 01:42
    das tool von abit ist schrott. das board untervoltet definitiv und das nicht zu knapp. bei meinen eingestellten 1,95 V kommen niemals mehr als 1,90 an, unter last sackt das bis auf 1,87 ab, also ich ziehe da generell 0,08 V ab. kann man im bios auch einsehen, dachte zuerst nämlich auch, dass mbm das nicht richtig ausliest, andere programme zeigen aber dasselbe an, immerhin fast 0,1 volt weniger. deswegen muss man sich auch bei 1,95 volt wenig schämen... *g*
    Das hat mit dem Board nichts zu tun, das liegt an den CPUs...
    Setz mal ne CPU mit 1,65 V Standard V-Core ein und du wirst sehen das die Spannungen viel stabiler und näher an den Bios Werten sind...

    Ich persönlich vertraue MBM da es sich mit den BIOS Werten im wesentlichen deckt...


CPU Spannung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.