DDR 400 wird nicht ausgenutzt

Diskutiere DDR 400 wird nicht ausgenutzt im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, ich habe ein ASUA A8V. Ich habe zwei DDRRam _ Riegel PC 3200 mit jeweils 512 MB eingebaut. Läuft im DUAL - Betrieb. Leider ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. DDR 400 wird nicht ausgenutzt #1
    Newbie Standardavatar

    Standard DDR 400 wird nicht ausgenutzt

    Hallo,
    ich habe ein ASUA A8V. Ich habe zwei DDRRam _ Riegel PC 3200 mit jeweils 512 MB eingebaut. Läuft im DUAL - Betrieb. Leider wurde der Speicher automatisch auf 166 MHZ heruntergetaktet. Beide Riegel sind von Infinion.
    Lediglich die Speicher Timings sind unterschiedlich:

    Rigel 1: 200 MHZ 3.0-3-3-8
    166 MHZ 2.5-3-3-7

    Riegel 2: 200 MHZ 2.5-3-3-8


    Lediglich Riegel 1 hat 2 Optionen. Kann ich im BIOS Einstellungen vornehmen, das beide Riegel im DUAL - Betrieb mit 200 MHZ angesprochen werden?

    Hardy

  2. Standard

    Hallo uteuhardy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DDR 400 wird nicht ausgenutzt #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Ja, kannst du: im BIOS kannst du die "Memclock" auf 200MHz stellen.
    Bei ASUS is das immer so ne Sache, manchmal sagt das Board dass es die Speicher jetz mit 200 taktet und machts dann doch nicht... einfach ausprobieren und Ergebnis hier bekanntgeben =)

  4. DDR 400 wird nicht ausgenutzt #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    danke für die schnelle Hilfe.Leider hat die mauelle Einstellung nicht zu einer Änderung unter Windows geführt. Läuft weiterhin als PC2700 anstatt PC3200.
    Vielleicht noch ein Tip?

    Hardy

  5. DDR 400 wird nicht ausgenutzt #4
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Was für eine Bios Version ist denn drauf? Weißt du , wie man ein Bios flasht?

  6. DDR 400 wird nicht ausgenutzt #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    AMI Bios Version 0211 vom 08.02.05

    gruß
    hardy

  7. DDR 400 wird nicht ausgenutzt #6
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Ich würde jetzt einfach mal ein Modul rausnehmen und die Settings dann noch mal manuell vorgeben. Sollte das auch nicht helfen, sollte mal ein Bios Update gemacht werden. Beachtet werden sollte allerdings noch eines !

    Im Dual Channel Modus ist die werksmäßig vorgegebene Taktrate nur dann garantiert, wenn die Module als Dual Channel Kit erworben werden. Denn sind beide Module aus unterschiedlichen Serien, kann es schon zu Problemen kommen. Der Speicher arbeitet dann entweder nur mit niedrigeren Taktraten oder shr unzuverlässig, sprich instabil.

  8. DDR 400 wird nicht ausgenutzt #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    tausche mal die riegel untereinander..
    hast du auch die schwächeren settings schon probiert?
    also die 3.0-3-3-8

  9. DDR 400 wird nicht ausgenutzt #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hallo,
    die settings habe ich schon ausprobiert.hat nichts gebracht. Als ich die Riegel untereinander getauscht habe, hat sich des Saytem schon beim Booten aufgehängt. Nach Rücktausch läuft es wieder. Ist der Performanceverlust erheblich? oder sollte man das System dann lieber in diesem Zustand PC2700 laufen lassen?
    Was würde passieren, wenn ich jetzt noch einen "schwarzen" Slot bestücken würde?

    Gruß Hardy


DDR 400 wird nicht ausgenutzt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.