DFI LANparty UT nF4 Ultra-D ram problem

Diskutiere DFI LANparty UT nF4 Ultra-D ram problem im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Wie schon geschrieben, waren die bei mir nie angeschlossen... keine Ahnung woran das dann noch liegen könnte Hier und hier sieht man ganz gut, dass ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 41 bis 46 von 46
 
  1. DFI LANparty UT nF4 Ultra-D ram problem #41
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Wie schon geschrieben, waren die bei mir nie angeschlossen... keine Ahnung woran das dann noch liegen könnte

    Hier und hier sieht man ganz gut, dass das Board ohne die Anschlüsse auch lief... und das bombenstabil :)

  2. Standard

    Hallo Snupru,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DFI LANparty UT nF4 Ultra-D ram problem #42
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab die zusätzlichen strom anschlüsse jetzt auch nicht drin aber es läuft wieder super.
    zu dem Kingston ram:
    KHX3200AK2/1G

  4. DFI LANparty UT nF4 Ultra-D ram problem #43
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Dann sind CH-5 verbaut... da kriegste vllt 60€ inkl. noch für.

  5. DFI LANparty UT nF4 Ultra-D ram problem #44
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    was bedeutet denn CH-5??

  6. DFI LANparty UT nF4 Ultra-D ram problem #45
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Keine Ahnung, wofür CH-5 steht, aber man kann die mit Glück auch zu DDR-500 hochtakten, wobei die über 3VDIMM benötigen, werden aber nicht so heiß, wie die legendären BH-5. Die BH-5 laufen dann eben mit 2-2-2-5, was die CH-5 nicht schaffen. Aber wen interessieren schon die Latenzen ;)

  7. DFI LANparty UT nF4 Ultra-D ram problem #46
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, wofür CH-5 steht, aber man kann die mit Glück auch zu DDR-500 hochtakten, wobei die über 3VDIMM benötigen, werden aber nicht so heiß, wie die legendären BH-5. Die BH-5 laufen dann eben mit 2-2-2-5, was die CH-5 nicht schaffen. Aber wen interessieren schon die Latenzen ;)
    CH-5 laufen auch bei 2-2-2-5, wenn mann nur genug Volt gibt. Die CH-5 UTT waren unter anderem auch auf den Mushkin Redline's verbaut. Gingen bei mir bis DDR 520 und 3.3V. Allerdings sollte man die aktive Kühlung nicht vergessen...
    mfg
    Gipse


DFI LANparty UT nF4 Ultra-D ram problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.