DFI LanpartyB Temp-Anzeige?

Diskutiere DFI LanpartyB Temp-Anzeige? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hi, habe derzeit das dfi lanparty b mit einem 2600+ mobile am laufen. getaktet als 10x250 @ (real) 1.78v jetzt mit mbm die temps ausgelesen, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. DFI LanpartyB Temp-Anzeige? #1
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard DFI LanpartyB Temp-Anzeige?

    hi,
    habe derzeit das dfi lanparty b mit einem 2600+ mobile am laufen.
    getaktet als 10x250 @ (real) 1.78v
    jetzt mit mbm die temps ausgelesen, das ergebnis findet ihr angehängt.
    :a02033: da kann doch irgendetwas nicht stimmen, oder? :a02033:
    kühler ist ein ht-101 @ noiseblocker s3, der kühler hängt genau unter dem lüfter des lc nt; unterdruck ist also vorhanden.
    kann mir die temps aber trotzdem nicht erklären, eure meinung?
    mfg
    Gipse

    edit: was haltet ihr von der -5v leitung: +1...?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DFI LanpartyB Temp-Anzeige?-screenshot.jpg   DFI LanpartyB Temp-Anzeige?-screenshot2.jpg  

  2. Standard

    Hallo Gipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DFI LanpartyB Temp-Anzeige? #2
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    wollt schon immer mal wissen ob das lanparty die temp richtig ausliest oder eine temp-diode bzw fühler hat???
    weil hab da beim einbau nicht frauf geachtet!!!

  4. DFI LanpartyB Temp-Anzeige? #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    sowohl als auch. Es liest die Kern-Temp aus und die Sockeltemp...

    MfG
    Fetter IT

  5. DFI LanpartyB Temp-Anzeige? #4
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    bin auch besitzer des lanparty und von nem 2600XP-M @2500Mhz und hab ~35° mit nem SP97!
    also irgendwas kann da net sein?! haste schon mal neues bios drufgemacht?

  6. DFI LanpartyB Temp-Anzeige? #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    hi,
    mbm zeigt ja cpu-diode an. aber warum in alles in der welt ist die dioden temperatur geringer als die sockel temperatur???
    mfg
    Gipse
    hab das neueste mod-bios von tictac.

  7. DFI LanpartyB Temp-Anzeige? #6
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also liest er die temp des cpu ganz genau ab, also wie sie wirklich ist und ich muss keine 5-10°C dazu rechnen ???

    @bastiborm
    temps können trotz gleichem cpu trotzdem varieren. zumal die einen mobiles halt nur 1,6V brauchen, andere dafür schon 1,8V
    Gipse brauch zB fast 1,8V, du nur fast 1,7V, für 2500MHz real
    das is mehr verlustleistung und somit mehr temp

  8. DFI LanpartyB Temp-Anzeige? #7
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    ist auch die frage, wie bastiborn auf die 2500mhz kommt, verhältnis fsb / multi.
    fsb 250 braucht halt mehr vcore.
    mfg
    Gipse

  9. DFI LanpartyB Temp-Anzeige? #8
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ja das natürlich auch, wobei wir jetzt nicht wissen wie sich bei ihm genau die 2500 ergeben. aber trotzdem gibt es immer noch die unterschiede zwischen den mobiles, nicht alle sind trotz gelichem stepping usw auch wirklich gelich. die einen kommen höher als die anderen und die anderen brauchen weniger oder mehr spannung als die anderen.
    aber ich würd mir wegen der sockeltemp bzw der sockel-diode keine sorgen machen. bei mir liegt die sockeltemp auch 10°C oder mehr über dem der CPU.


DFI LanpartyB Temp-Anzeige?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.