DFI UT nF4 Ultra-D

Diskutiere DFI UT nF4 Ultra-D im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; passen denn die temps? denn er ließt mir bei 2700mhz jetz unter last 38°C aus... kühler is xp90c und as5, wisst ihr ja......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 72 von 89
 
  1. DFI UT nF4 Ultra-D #65
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    passen denn die temps?

    denn er ließt mir bei 2700mhz jetz unter last 38°C aus... kühler is xp90c und as5, wisst ihr ja...

  2. Standard

    Hallo aviador,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DFI UT nF4 Ultra-D #66
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also bei 2,8GHz@primelast mit 1,4v zeigt mir smartguardian auch bis zu 40°C an. denke mal schon das das stimmt.

  4. DFI UT nF4 Ultra-D #67
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    und wieviel v-core liegt an?
    aber bei dem wetter und @last ist das ein spitzenwert
    und die as5 arbeitet mit der zeit auch noch besser!

  5. DFI UT nF4 Ultra-D #68
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    also bei 2700 mhz liegen jetzt im bios angezeigte 1.43V an und bei smart guardian 1.424V eingestellt sind 1.45V ka wer da jetz recht hat ^^

    naja und bei vollast halt 38°C mit ner raumtemp von 26.5°C

    edit:

    bzw smartguardian zeigt mir 1.42 und cpuz meint 1.424... everest meint auch 1.42


    €dit:

    so, hab spaßenshalber mal getestet ob der ram mit 270Mhz noch bootet und er tuts *in die luft spring* *gg

    hab nur eben superpi getestet auf 1m und läuft sogar... mal mit prime testen aber hab ihn auch nur auf 3-4-4-8 @1T am laufen.... ^^

  6. DFI UT nF4 Ultra-D #69
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    na siehste. und die timings sind doch gut. habe ich auch. mehr leistung bringt dann eigentlich nur noch CL2.5, ansonsten bringen die anderen werte nich wirklich was.

  7. DFI UT nF4 Ultra-D #70
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Hier kannste die VCore messen... ist zwar nicht soo "bequem", wie unter Windows, aber dann weißte auf jeden Fall bescheid, ob das Board nun undervoltet oder nicht ;)

    P.S.: Diese Seite kennste aber schon? ;)

  8. DFI UT nF4 Ultra-D #71
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello
    Hier kannste die VCore messen... ist zwar nicht soo "bequem", wie unter Windows, aber dann weißte auf jeden Fall bescheid, ob das Board nun undervoltet oder nicht ;)

    P.S.: Diese Seite kennste aber schon? ;)
    das is gut, werd ich mal überprüfen! aber nicht sofort...

    die seite kannt ich noch nich aber is garnich mal schlecht, thx!

    mhhh wie is das genau, welches bios ist am besten für die UCCC`S ?

    kann grad nichmal sagen welches ich habe, jedenfalls ist es das ab werk...?!




    €dit:

    mal ne dezente blöde frage: wo seh ich beim dfi, welches bios drauf is?



    -

  9. DFI UT nF4 Ultra-D #72
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    die bios-ver siehst du entweder im ersten boot-post unten links (06/23/2005)
    oder mit everest unter computer > motherboard > motherboard > ID


DFI UT nF4 Ultra-D

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.