DMA-Mouds

Diskutiere DMA-Mouds im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Gutten Tag Zuerst mein System: Windows 98Se Epox 8kta2 Bios Version vom 10.01.2001 AMD Duron 800 128 MB SDRAM auf Dimm 1 Elsa Erazor III ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. DMA-Mouds #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Gutten Tag
    Zuerst mein System:

    Windows 98Se
    Epox 8kta2 Bios Version vom 10.01.2001
    AMD Duron 800
    128 MB SDRAM auf Dimm 1
    Elsa Erazor III Pro Video I./O.
    Creative Soundblaster 512 PCI in PCI Slot 2
    ISDN Fritz Card in PCI Slot 4
    Maxtor 15,4 GB 7200 u/min ATA 66 in primary master
    DVD Toshiba SD-M 1402 in Secondary Master
    CDR/RW Ricoh MP 7120A in Secondary Slave
    Big Tower
    Cpu Temp. um die 38° C
    Tower innen um die 28° C


    Wenn ich denn DMA-Mode von eien meinem Laufwerken aktiviere stürtzt der PC aus unerklärlichen gründen beim Kopieren von grösseren Datenmengen ab, friert ein, oder startet sich neu. Dies geschiet unter win98 wie winme. ich kann jeden nur erdenklichen Treiber den ich von Via im Internet gefunden habe installieren oder auch gar nichts installieren das hilft alles nichts. Dies Alles geschieht aber erst wenn ich die Treiber für meine Soundkartte installiert habe, voher funktioniert der Kopiervorgang. Ich habe meiner meinung nach schon alles probiert, Laufwerke die Anschlüsse wechslen (slave <-> master), neues Mainboard, neue Soundkarte, anderer Slot für die Soundkarte.
    Wenn ich den dma mode nicht aktiviere kommt es aber zu dem problem das mein brenner buffer underruns hat und ich so nicht mehr brennen kann.
    Ich weiss nicht mehr weiter


  2. Standard

    Hallo ArmAgedon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DMA-Mouds #2
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich füge noch hinzu, dass ich die 4in1Treiber 4.28va installiert habe.

  4. DMA-Mouds #3
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Grundsätzlich werden Brenner und CDRom (DVD) nicht an einen gemeinsamen Port angeschlossen.


  5. DMA-Mouds #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Welches laufwerk soll ich den dann an den primary slave zu meiner festplatte stecken?

    ICh habe gehört das dann die performance meiner festplatte auf die meines laufwerkes sinkt.

  6. DMA-Mouds #5
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Primary

    1. Festplatte
    2. CDRom

    Secondary

    1. Brenner


  7. DMA-Mouds #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich werds mal ausprobieren

    danke erstmal

    wenn es nicht klappt melde ich mich wieder

  8. DMA-Mouds #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das hilft kein bißchen weiter, auch wenn ich DVD oder Brenner alleine an den secondary und die HD alleine an die primary hänge stürzt der pc ab.

  9. DMA-Mouds #8
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Ist ja auch nicht gesagt das sofort alles behoben ist, man muss ja erst mal das beheben was von vornherein falsch angeschlossen ist.
    Aktiviere den DMA Modus mal nur bei der Festplatte und DVD und versuch es dann nochmal.
    Als nächstes solltest du Prüfen, ob bei Brenner und DVD die aktuellste Firmware geflasht ist.



DMA-Mouds

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.