Dragon+ macht mich noch verrückt

Diskutiere Dragon+ macht mich noch verrückt im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi Leute!! Habe folgende Probleme: 1. Prozzi 1333TB läuft nur auf default, wenn ich auf 1400Mhz gehe stürtzt mir Windows Me ab 2. Habe neues ...



 
  1. Dragon+ macht mich noch verrückt #1

    Standard

    Hi Leute!!
    Habe folgende Probleme:
    1. Prozzi 1333TB läuft nur auf default, wenn ich auf 1400Mhz gehe stürtzt mir Windows Me ab
    2. Habe neues BIOS( KVXA 2BA2 ) drauf und Windows bleibt immer kurz hängen und geht dann wieder bis es sich komplett aufhängt, hatte dieses Problem mit altem Bios nicht( KVXA
    2BA1 )
    3. Beim Onlinespielen ( *RALLyMasters ) habe ich mit DSL schlechte Performance(ruckler)F12001 geht perfekt mit 1600x1200x16
    SOYO Dragon plus
    AMD 1333TB,
    Corsair PC2400 CL2 256MB
    Geforce2 ULTRA
    3COM Netzwerkkarte auf PCI2 ( ADSL )
    Soundblaster LivePlayer1024 auf PCI3
    Habe auch schon den Onboard Sound versucht und die selben Probleme
    PS: Jetzt habe ich wieder mein altes BOARD eingebaut ( MSI K7t266 Pro ) und der Prozzi läuft ohne Probleme auf 1440 mit FSB 137 ( wenn höher kein USB ) und Multi 10.5, auch das Onlinespielen von Rally Masters ist wieder komplett flüssig
    Bitte helft mir!!!!!!!
    Danke

  2. Standard

    Hallo viper08154711,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dragon+ macht mich noch verrückt #2
    Robert
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    habe das Board auch, und bin (mittlerweile:) sehr zufrieden.
    Nutze den onboard sound und onboard lan (T-DSL), keine probs bei online games.
    Anfangs jedoch hatte ich probleme bei unreal tournament.
    Sobald das Intro anlief, gab es hall-effekte beim Sound, Verzerrten Sound und damit verbunden Ruckler beim Grafikaufbau.
    Bei mir half es, den onboard-soundtreiber (allerdings aus dem i-net geladen) neu zu installieren, jetzt läuft alles einwandfrei.
    Da Du eine eigene Soundkarte nutzt, würde ich vorschlagen, Du überprüfst, ob alle Treiber für den C-Media-Soundchip deinstalliert sind, und ob der Chip auch im Bios disabled ist.
    Es wäre schön, wenn Du Dein problem genauer beschreiben könntest, wann genau die Ruckler auftreten?
    Etwa vergleichbar mit Lag? Zeigt auch das Game einen Ausfall der Verbindung an (Connection lost oder ähnliches)
    Falls es doch die Internetverbindung ist:
    beim Lan das gleiche wie beim Sound, für den Onboard-Chip Treiber und Bios disabled? LAN/ DSL richtig konfiguriert?
    Mich würde übrigens mal interessieren, ob es gute Gründe gibt, nicht die online-komponenten zu verwenden. Ist der Unterschied so groß (SB Audigy mal ausgenommen)

    Viele Grüße!
    Bei Dir klingts

  4. Dragon+ macht mich noch verrückt #3
    Robert
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Storniere: "Bei Dir klingts"
    (Wie kommt das den dahin?    )

  5. Dragon+ macht mich noch verrückt #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Zuerst mal Danke!
    Ich hab den Onboard Lan auch versucht und keine Verschlechterung oder Verbesserung feststellen können.
    Das mit den Soundtreibern hab ich auch schon versucht, hat aber nicht geholfen. Das "Onlinespielen" Problem hab ich nur mit RallyMasters ( Das Bild ruckelt im Spiel horizontal und vertikal, beim Intro läuft alles flüssig ) ich hab auch keine Ausfälle oder Unterbrechungen.
     
    mfg Bernd!


Dragon+ macht mich noch verrückt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.