Dragon+ wirklich so schlecht ??

Diskutiere Dragon+ wirklich so schlecht ?? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Bitte schreibt all eure Erfahrungen in dieses Thread !! was für ein Netzteil bevorzugt ,Speicher sowieso,Speicherspannungen wären auch interessant und,und,und...



 
  1. Dragon+ wirklich so schlecht ?? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Bitte schreibt all eure Erfahrungen in dieses Thread !!

    was für ein Netzteil bevorzugt ,Speicher sowieso,Speicherspannungen wären auch interessant
    und,und,und

  2. Standard

    Hallo babouk,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dragon+ wirklich so schlecht ?? #2
    HgfStar
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Mein Dragon+ mit Athlon XP 1700+, Kyro II, W2K
    Netzteil Enermax 350 W (noch ohne PFC)
    256 mb Infineon cl2.
    Board läuft stabil mit schärften Speichereinstellungen in Turbo.

  4. Dragon+ wirklich so schlecht ?? #3
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Was ist das für ein sinnloser Titel ?

    Schau dir doch mal die Tests im Netz an ! Neben uns haben zahllose weitere Seiten dar Dragon+ als eines der besten KT266A-Boards bezeichnet und ihm eine uneinfgeschränkte Kaufempfehlung ausgesprochen.

    Wieso also soll dieses Board schlecht sein ?

    Wenn hier Leute Probleme posten, dann ist das völlig normal, denn Leute mit stabilen Systen pflegen das nicht zu posten ;)

    Wir jedenfalls können das Board empfehlen und bei entsprechendem Marken-RAM dürftest du viel Freude mit dem Board haben !


Dragon+ wirklich so schlecht ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.