Dual-Channel-Support

Diskutiere Dual-Channel-Support im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hi, will mir immernoch (jaja, ich warte schon viel zu lange) mein neues system zusammenstellen. nun hab ich da schonwieder so meine gedanken, ob ich ...



 
  1. Dual-Channel-Support #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    hi,

    will mir immernoch (jaja, ich warte schon viel zu lange) mein neues system zusammenstellen. nun hab ich da schonwieder so meine gedanken, ob ich nicht noch warten sollte. habe gelesen, das im novemeber, also jetzt bald, von asus das p4sdx mit Dual-Channel-Support für ddr ram rauskommt. also ein feature wie auch bein nforce2. so nun die frage: was bringt´s?

  2. Standard

    Hallo zappel0815,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Dual-Channel-Support

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.