duron oc

Diskutiere duron oc im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; im konfigguide für das 8kta3+ ist beschrieben, wie man den prozzi mit fsb oc'en kann. wenn ich also den ram auf 100mhz stelle und den ...



 
  1. duron oc #1
    Gex
    Gex ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    im konfigguide für das 8kta3+ ist beschrieben, wie man den prozzi mit fsb oc'en kann. wenn ich also den ram auf 100mhz stelle und den jp5 umstecke, und dann meinen rechner einschalte, bleibt der bildschirm schwarz, und ich kann den pc nicht wieder ausschalten - es hilft nur stecker ziehen. die geräusche die er nach dem einschalten von sich gibt sind aber ziemlich normal. eigentlich sollte er ja nachher mit 1ghz (133x7,5) laufen. das tat er auch schon, als ich ihn mit muliti 10 hab laufen lassen. da hatte ich aber windows fehler... woran kann es liegen, dass er nich auf 133 läuft?

  2. Standard

    Hallo Gex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. duron oc #2
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Ges, sind die L1-Brücken geschlossen, der  Prozzi
    mit den Duron mit max Spannung, und Versuch dann mal
    erst 6x133 Mhz, voher die speicherwerte auf 100Mhz, dann ändern sonst wird Speicher mit 166Mhz gefahren.
    dann den Jumper umsetzten, nachdem der OC-Prozzi
    im Bios passen eingestellt worden ist, dann im Bios die Speicherwerte hochsetzen, oder das macht er dann wohl auch automatisch, da du ja den FSB mit 133/ statt mit 100x7,5 fährst, ich selber habe einen TB-1@1,2 Ghz bei 133x9, bei 1,85V TB-REV. (B) bei 48-55C und Speicher bei 133Mhz CLK-2-2-2- Infineon 128MB, DS
    Checke nochmal alles klappt, und wenn Windows keine Fehler anzeigt, und 3D-Mark geht, scheint der Prozzi wohl Fehlerfrei zu laufen. Viel Glück

  4. duron oc #3
    Mitglied Avatar von Militaermade

    Standard

    Hi Gec,
    was das Rechner ausschalten angeht, einfach den Powerknopf ca. 5 Sek. drücken, dann sollte er eigentlich ausgehen.    

  5. duron oc #4
    Gex
    Gex ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also, habs nochmal probiert: bis multi 7 macht er auf 133 mit. dann kann ich den fsb noch bis 136 hochschrauben, also auf 952. aber das ghz (7,5x133) macht er einfach nich mit

  6. duron oc #5
    Mitglied Avatar von Militaermade

    Standard

    Hi Gex,
    ich habe das 8kta3 mit nem Duron 800, und ich bekomme ihn auch nicht stabil auf 1GHZ(7,5x133) laufen.
    Ich denke, bei mir liegt das daran, das mein Lüfter nicht gerade der allertollste ist (Coolermaster, hat 15 DM gekostet)

  7. duron oc #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Gex
    Sei zufrieden wenn Dein Duron mit 20% Mehrleistung läuft. Mehr ist meistens nur Selbstbetrug. Beim alten K6 waren viele mit 10% schon zufrieden. 35% Forderung von Mehrleistung kann schon als Anmassung betrachtet werden.

  8. duron oc #7
    Gex
    Gex ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja, egal, lass ich ihn eben auf 933 laufen, da is er nämlich richtig schön stabil. übrigens: weiß jemand ne page wo man eine komplette liste mit den fehlercodes findet, die auf diesem luxuriösen LED-dingsbums ausgegeben werden?

  9. duron oc #8
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Gex, zeigt er dir den was an, wobei FF, wohl Fehler-Frei bedeutet. Das ist dann OK.


duron oc

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.