DVD und Brenner am Epox 8KTA-3

Diskutiere DVD und Brenner am Epox 8KTA-3 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi ALso, dass der Via-COntroller nicht grade der Mercedes unter der Hardware ist, war mir ja schon bekannt, aber... Also, ich schließe meinen Brenner als ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. DVD und Brenner am Epox 8KTA-3 #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi

    ALso, dass der Via-COntroller nicht grade der Mercedes unter der Hardware ist, war mir ja schon bekannt, aber...

    Also, ich schließe meinen Brenner als Master und das DVD als Slave ==> der Brenner brennt nur Schrott!

    Ich schließe meinen Brenner als Master, und kein DVD dahinter ==> alles bestens!

    Und beim testen fiel mir weiterhin auf: Der ganze Rechner hakt beim öffnen von Menüs etc, wenn beide Laufwerke angeschlossen sind. ****** Via?

    Und daraus resultiert die nächste Frage:

    Ich habs mal so akzeptiert und stecke bei bedarf eben das Kabel ins DVD um, ansonsten Brenner alleine. Es hieß aber immer mal, man solle die Brenner nur zum Brennen nehmen. Zählt die Regel noch, oder kann ich den Brenner getrost verwenden zum Einlesen?

  2. Standard

    Hallo Byte Me!,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DVD und Brenner am Epox 8KTA-3 #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ich hatte ein ähnliches problem. es hatte mit dem udma-modus unter windows 2000 zu tun.

    schlagt mich , wenn ich was falsches sage, aber ich meine es hat damit zu tun, dass nicht alle brenner den udma-modus wirklich unterstützen. dabei beudeutet ata nicht automatisch udma33. seit ich meinen brenner wieder auf pio laufen lasse, gibt's keine probleme mehr.

    du kannst deinen brenner ruhig zum einlesen nehmen. die aussage, dass man das besser nicht tut, stammt noch aus zeiten als brenner teurer luxus waren und man sie "schonen" wollte.

  4. DVD und Brenner am Epox 8KTA-3 #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ob der Brenner jetzt auf Pio oder auf ATA läuft, entscheidet mein Board ja automatisch. Aber wie gesagt, jetzt läuft er auch auf 33 und brennt wunderbar, solange nix anderes am IDE-Kanal angeschlossen wird.

    ALternativ hab ich jetzt das DVD-ROM doch an den ersten IDE bei die Festplatte geklemmt, und das ging nur in der Konstellation

    DVD Primary Master
    Festplatte Primary Slave

    eigentlich entgegen aller Logig, aber es funzt alles bestens, und die ATA100 Platte wird nicht ausgebremst...

  5. DVD und Brenner am Epox 8KTA-3 #4
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Byte Me!

    Ich habe ein Epox 8K7A+  AMD760+VIA-686B*+HPT370(A)
    Windows 98SE ist drauf, Std-Busmastertreiber von Windows belassen.

    IDE1 = Master IBM-40GB
             Slave  LS120 Diskette

    IDE2 = Master Toshiba-DVD SDM 1612
             Slave  LiteOn 24x Brenner

    IDE3/4 = Raid0 mit 2xIBM 40GB

    DMA ist bei ist bei Festplatte/Brenner/DVD an !
    Zum Brennen nehme ich Nero/WinOnCD/*******
    Ich habe bei IDE1/2/3/4 alles ATA 66/100 er Kabel verwendet

    Bei mir läuft es soweit.

    Hatte aber auch mal Brenner an IDE1/ und DVD an IDE2 o. umgekehrt als Master/Slave ging auch, ...

  6. DVD und Brenner am Epox 8KTA-3 #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also bei mir geht das jetzt alles überhaupt nicht, wie ich das gerne hätte!

    Der Brenner brennt, soweit alles klar. Und der brennt nur, wenn der alleine als Master am secondary IDE hängt.

    Jetzt hatte ich das DVD-ROM vor die Festplatte geklemmt, als primary Master, und die Festplatte als primary Slave

    Das ging auch, bis ich dann ein Game zocken wollte. Also, DVD wieder abgeklemmt, Festplatte wieder als Master geschaltet. Vier IDE-Kanäle, und nur zwei wirklich nutzbar. Is schon lachhaft, unsre tolle Technik!

    Was kann ich da noch machen? Das DVD als primary Slave, und die Festplatte als Master geht net, Gehäusebedingt...

  7. DVD und Brenner am Epox 8KTA-3 #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Und nebenbei:

    Multisession kann ich auch net brennen. Entweder hat mein Nero ne Macke, oder mir fehlt der intelektuelle Zugang!

    Ich wähle "Multisession starten" und deaktiviere "CD fixieren", richtig?

    Und dennoch kann ich später nix mehr dazu brennen. "Bitte legen Sie ein leeres Medium ein"

    Ich hab mir extra den tollen Plextor 40x geholt, um so Probleme NICHT zu haben, ver*...

  8. DVD und Brenner am Epox 8KTA-3 #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Byte Me!

    Der Plex40 Fach, hat hinten Jumper für DMA-Modus, dieser darf NICHT gesetzt sein, das er dann nur im PIO-Mode arbeitet, und es dann zu erheblichen Problemen kommen kann, daher die Frage ob dieser nicht zufällig gesetzt sein kann !

    Habe auch mal den 24x Plex gehapt dort war es genauso, was für ein DVD Laufwerk hast du ?

  9. DVD und Brenner am Epox 8KTA-3 #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Moin...

    Nein, den Jumper hab ich nicht gesetzt. Aber gestern hab ich mal versucht, was passiert, wenn ich im BIOS manuell auf PIO Mode-4 stelle (wobei DMA auf AUTO bleibt), aber das hat auch nix geändert.

    Pioneer 106B ist das DVD-ROM

    Und warum kann ich auch unter der jetzigen Konfig kein Multisession brennen, kann das auch was mit der Hardware zu tun haben?!


DVD und Brenner am Epox 8KTA-3

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.