ECS-K7S5A

Diskutiere ECS-K7S5A im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi Ich glaube von diesen Boards gibt es zwei Versionen, geht und geht nicht. Ich habe das Board damals unzählige male verbaut, und von zehn ...



Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich würde es jederzeit wieder kaufen

    22 100,00%
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 57 bis 64 von 68
 
  1. ECS-K7S5A #57
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi
    Ich glaube von diesen Boards gibt es zwei Versionen, geht und geht nicht.
    Ich habe das Board damals unzählige male verbaut, und von zehn stück haben 8 Mist gemacht. das war irgendwie Seasonbedingt konnte man glauben. Die mit Lan musste man grundsätzlich erstmal mit einem neuen Bios Flashen sonst brauchte man garnicht erst an zu fangen
    Der SIS Chipsatz ist rottenlangsam, und für Büroanwendungen zu unstabiel. Es ist immer wieder eine Freude einen neuen Arbeitsspeicher für dieses Board zu suchen, weil die wenigsten dann Funktionieren.
    Bei XP Prozessoren mit 133MHz FSb stellte sich das Bios immer eigenmächtig auf 100MHz FSB zurück. Der Fehler wurde meines wissens nach niemals behoben!
    Komischeweise gibt es trotz allem unzählige die auf eben dieses Board schwören, ich kann es nicht verstehen aber nun ja.
    Sind die Batterieen bei den neuen Boards immernoch fast leer?
    Wie sieht's mit der DSL geschwindigkeit aus? geht der Lan Chip nun?
    Irgendwie war bei diesen Boards auch der klassische" gehteinfachnicht" Faktor sehr gross. Will sagen das bestimmte Anwendungen zum Absturz neigten oder das des öffteren mal eine Anwendung aufgrund einers Fehlers geschlossen wurde. Dann hat man eben auf ok geklickt und die Anwendung erneut gestartet.
    MfG

  2. Standard

    Hallo Zidane,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ECS-K7S5A #58
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Durch meine Hände sind etliche K7S5As jeder Revision und mit und ohne LAN gegangen... Darunter waren ein paar, die nich richtig gefunzt haben - was aber durch nen Umtausch gelöst wurde.
    Und bei den anderen konnte ich alle auftretenden Probs durch Flashen des "aktuellsten" HoneyX-Bios mit Clear-CMOS vor UND nach dem Flash und Verwendung eines guten NTs und von Infineon-DDR-RAM lösen - wobei auch guter SDRAM kein Problem darstellt.
    Von lahm kann im Vergleich zu den anderen Boards aus dieser Zeit wirklich keine Rede sein - nur der Nforce1 war damals schneller (aber auch problematischer...).

    --> Super-Chipsatz auf leider unter zu großen Qualitätsschwankungen billigst produzierter Platine! Schade, dass die IMHO echt prima Chipsätze von SIS auch heute noch meist auf Billig-Boards landen...

  4. ECS-K7S5A #59
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    hast du schonmal ein anspruchsvolleres game drauf probiert? NFSU zum Bleistift?
    Ein Game in der klasse geht auf nem KT133 aber nicht auf dem superschnellen SIS

    da stimmt was nicht, das kannst du mit allen Benchmarks und sämmtlichen Spielen ausprobieren Boidsen.

  5. ECS-K7S5A #60
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Was isn mit Dir heut los?!? Kaffee nich vertragen oder was?!?

    --> Der KT133(A) is um Welten langsamer und der KT266(A) immer noch deutlich - erzähl bitte nich so nen Stuss, sondern probiers selber aus oder lies mal die alten Benches aus der Zeit!!!

    BTW: Hab grad ´n altes 3D-Mark2003-Ergebnis von mir ausgraben - siehe Anhang...
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. ECS-K7S5A #61
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Boidsen, sag doch mal eben wer von uns angefangen hat rum zu schocken?

    Du schockst mich an und fragst ob ich n schlechten Kaffee hatte?

    Pack dir ma an den Kopp

  7. ECS-K7S5A #62
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Vielleicht wars ja auch ´n Kaba (wegen dem Kindergarten-Niveau bei Dir heute...) Hier gehts nich ums Rechthaben, sondern um Fakten - klaro!?!

    BTW: Das erinnert mich doch an was...

  8. ECS-K7S5A #63
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Also ich bin einer dieser "kranken" Anhänger des K7S5As. Habe (als Privatperson) gut 6 oder 7 dieser Mainboards in der Hand gehabt, sowohl mit SD-Ram als auch mit DDR, mit CPUs von einem 800 Duron bis hinauf zu einem 2000er XP. Die Grafik kam von einer Geforce 2 MX bis später zu einer Geforce 4 TI.

    Und damals, als das Mainboard auf den Markt kam, war es der absolute Hammer! Damals kannte ich mich nun wirklich nicht aus, aber im 3D Mark z.B. war es mit meiner Geforce 2 MX im 3DMark 2000 so schnell wie die schnellsten aus den damaligen Gamestars, und das trotz einer 50 Mhz langsameren Cpu (hatte einen Ahlon 950 Mhz, schnellstmöglich war die 1000er).
    Es war schneller als alle anderen Chipsätze, und wenn ich mich recht entsinne, gabs da noch kein Nforce 1, oder Boidsen?

  9. ECS-K7S5A #64
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Jau, fakt ist das NFSU auf meinem K7S5A nicht spielbar lief. Das hakelte so mit 5-8 fps vor sich her.
    Fakt ist aber auch das auch bei dem Board die CPU Temp sank als ich den Deckel ab hatte.
    Fakt ist aber auch das immer das letzte Wort haben wollen und nicht aufhören zu können zum Kindergartenniveau gehört.

    Belass es doch einfach dabei ich hab doch garnichts mehr dazu gesagt, ich habe nunmal meine Erfahrungen gemacht.

    Die ja nun mal Fakten waren und ich war ja auch dabei. Bei dem THG Test der Mainstream Boards wurde das übrigens besonders gut herausgestellt wie langsam SIS Chipsätze sind und wie sie an der Performance Nagen, das sind übrigens auch Fakten.

    Aber lassen wir das, ich hab da nämlich keinen bock drauf mich ständig mit dir wegen solch einem Schwachsinn zu Fegen!
    Und nu guck ma nach bevor du weiterschockst, du hast angefangen mich an zu schocken, lass das doch einfach man.


ECS-K7S5A

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus update 7.18.03 trennt sofort wieder

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.