ECS K7VZA piept 4x dann geht nix mehr

Diskutiere ECS K7VZA piept 4x dann geht nix mehr im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich versteh halt nur nicht warum...? Ich hab die Kiste letztens fast komplett installiert. Da ist er ohne einen Mucks gelaufen. Vor paar Tagen hatte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 24 von 24
 
  1. ECS K7VZA piept 4x dann geht nix mehr #17
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Ich versteh halt nur nicht warum...?

    Ich hab die Kiste letztens fast komplett installiert. Da ist er ohne einen Mucks gelaufen. Vor paar Tagen hatte ich dann für einen anderen Rechner ein DVD-Laufwerk gebraucht und das aus diesem Rechner hier ausgebaut. Und wie ich diese Kiste hier nun fertig machen wollte, da ging nix mehr.

    Das kann doch gar nicht sein....
    Dabei war der Rechner nicht mal am Strom als ich das Laufwerk ausgebaut hab.
    Naja... Elitegroup eben.

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ECS K7VZA piept 4x dann geht nix mehr #18
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Naja das kann sooo viele Ursachen haben. An erster Stelle steht natürlich auch ein Kurzschluss (zB. von dir). Aber das wag ich zu bezweifeln...ich würde vorsichtig mit dem Netzteil sein. Nich, dass das gefährlich hohe/niedrige Spannungswerte hat. Kann ja sein. Hab schon von Spannungsspitzen beim Start gehört.

  4. ECS K7VZA piept 4x dann geht nix mehr #19
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Idee

    Zitat Zitat von mr.sequencer
    Ich versteh halt nur nicht warum...?
    DAFÜR gibts schon ne Erklärung: So blöd es klingt, aber es liegt am Einschalten! Elektrische Geräte gehen nämlich sehr oft in dem Moment kaputt, wo Strom draufkommt - wohl am bekanntesten is dieser Effekt bei der Glühbirne...
    Das liegt daran, dass durch das Anlegen einer elektrischen Spannung eine physikalische Zustandsänderung der stromführenden Teile stattfindet, die eine im laufenden Betrieb nie derart stark auftretende Belastung darstellt und die dann eben, genau in dem Moment des Einschaltens (eine entsprechende "Vorschädigung" vorausgesetzt), zum Defekt führen kann.

  5. ECS K7VZA piept 4x dann geht nix mehr #20
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Keine Ahnung. Ist nen Power-Man Möhre-NT mit 235Watt.
    Wenn das NT das K7S5A auch noch grillt, dann soll meine Bekannte sich endlich mal nen gescheiten Rechner kaufen und nicht ständig aus Schrott was gebaut haben wollen.
    Soll ja alles bloß nix kosten...

    [EDIT]

    Boidsen, kann man dem mit einem besseren Netzteil vorbeugen oder kann das bei jedem NT passieren?

  6. ECS K7VZA piept 4x dann geht nix mehr #21
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Das kann im Prinzip mit jedem NT passieren - allerdings "zermürben" Billig-NTs durch instabile Spannungen die gesamte Hardware wesentlich schneller (und dazu musses garnich übervolten - die Schwankungen sind das Problem!)...

    BTW: Das Gleiche tun besonders stromsparende User, die ihren Rechner nur wegen ner viertel Stunde Pause immer gleich runterfahren.

  7. ECS K7VZA piept 4x dann geht nix mehr #22
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Das Gleiche tun besonders stromsparende User, die ihren Rechner nur wegen ner viertel Stunde Pause immer gleich runterfahren.
    Und genau das ist bei meiner Bekannten nämlich der Fall. Nur schnell im Internet was gucken und dann gleich wieder aus mit dem Ding.
    Diese Baustelle nervt mich ohne Ende.

  8. ECS K7VZA piept 4x dann geht nix mehr #23
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Ich kann dir in der Tat ein 550Watt LC Power Netzteil und ein 350Watt Enermax von mir anbieten. Wenn du interesse hast, PN an mich!

  9. ECS K7VZA piept 4x dann geht nix mehr #24
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Danke aber kein Interesse. Meine Bekannte hat noch ein Levicom-NT. Das ist zwar auch nicht so die Wumme aber ich denke, daß es besserer sein wird als diese Möhre hier.

    Hab jetzt gerade mal die Spannungen im Bios ausgelesen

    Vcore 1.760V
    Vcc2.5V = 2.480V
    Vcc3.3V = 3.296V
    Vcc5V = 4.972V
    +12V = 11.968/12.032V
    SB3V = 3.344V
    -12V = -11.721V
    SB5V = 4.945V

    Sieht eigentlich alles ziemlich normal aus. Ich werde später mal Windoof neu aufspielen und mal schaun was für Spannungen mit Prime95 rauskommen.


ECS K7VZA piept 4x dann geht nix mehr

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.