Elitegroup ECS-KN1 Lite kaufen?

Diskutiere Elitegroup ECS-KN1 Lite kaufen? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Zitat von boidsen Das kannste Dir sparen - das ham scho andre abgecheckt... Hihi... nächstes Mal mach ich ein dickes davor und dahinter......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Elitegroup ECS-KN1 Lite kaufen? #9
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Das kannste Dir sparen - das ham scho andre abgecheckt...
    Hihi... nächstes Mal mach ich ein dickes davor und dahinter...

  2. Standard

    Hallo maaco90,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elitegroup ECS-KN1 Lite kaufen? #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    War mir scho klar - aber ich wollt den guten maaco vor dem Schock seines Lebens bewahren, denn er hätts, glaub ich, ernst genommen

    BTW: Kennt eigentlich jemand ein schlechteres So-939-Board, als dieses ECS-Dingens
    Dagegen sind nämlich selbst die anderen Bretter von denen echt gut

  4. Elitegroup ECS-KN1 Lite kaufen? #11
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Bleib locker

    Mein System
    Bleib locker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ (Toledo) E6 Stepping @5330+
    Mainboard:
    Elitegroup KN1 Sockel 939 BIOS Version:1.2d nForce4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    SpeedLine Ultra PC4000 2048MB Dual-Kit -AKTION CL3,0-4-4-8 @ 250MHz bei 1T
    Festplatte:
    1 x IDE mit 250GB Seagate ST3250620A und je 1 x SATA II 320GB Hitachi HDT725 und SATA II 320GB Samsung HD321KJ
    Grafikkarte:
    Point of view -> NVIDIA 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Onboard REALTEK ALC655
    Monitor:
    HANS G (HU196D) 19Zoll LCD
    Gehäuse:
    NoName (Time ?)
    Netzteil:
    be quiet! Straight Power BQT E5-550 (550W)
    3D Mark 2005:
    14237
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. - SP2
    Laufwerke:
    1x LG DVD_RW HL-DT-ST GSA-H55N
    Sonstiges:
    Hauppauge PVR350 TV-Karte

    Standard

    Ich weis ist ein steinalter Beitrag aber ich muß hier einfach mal was gerade rücken!

    Ich selbst habe seit 7 Monaten das ECS KN1 Sockel 939 Board (nicht das Lite) im Einsatz und kann nur sagen das ich vollstens zufrieden bin.

    Es zickt nicht herum hat bisher jede Hardware akzeptiert und ist auserdem schnell. Auch läst es sich bestens übertakten. Einen 3700+ habe ich stabil ohne V-Core erhöhung mit 2750MHz (4x250MHz) statts der Standardmäßigen 2200MHz (5x200MHz) betrieben. Auch die Umstellung von SC auf DC X2 4200+ verlief absolut Problemlos. Dazu läßt sich auch diese CPU mit den zuvor genannten Werten betreiben.

    Das Layout ist ohne schwere Fehler und die Anzahl der Anschlüsse hervorragend.

    Einziges dickes Minus sind die sehr lauten Onboardlüfter - doch dieses läßt sich ja problemlos ändern.

    Was den Support anbetrifft kann ich nur sagen ich brauchte Ihn noch nicht !!!!!

    Die Website ist auserdem um welten besser erreichbar als die ASUS Seite welche ich pers. als absolute Frecheit empfunden habe. Auch der Support von ASUS hat den Namen nicht verdient. Nie erreichbar und wenn man dann doch mal eine Antwort bekommt hilft sie einem nicht wirklich weiter.

    Gruß Patric


Elitegroup ECS-KN1 Lite kaufen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.