Wie entferne ich die Busmaster-Treiber manuell?

Diskutiere Wie entferne ich die Busmaster-Treiber manuell? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich habe glaub mittlerweile jede erdenkliche Methode ausprobiert, die Busmastertreiber von VIA sowohl einzeln, als auch im 4 in 1 Pack zu installieren (natürlich nach ...



 
  1. Wie entferne ich die Busmaster-Treiber manuell? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich habe glaub mittlerweile jede erdenkliche Methode ausprobiert, die Busmastertreiber von VIA sowohl einzeln, als auch im 4 in 1 Pack zu installieren (natürlich nach vorheriger Deinstallation derselben.

    Aber seit  flashen des 1004 Idle Bios von Teccentral geht mein 2ter IDE Port nicht mehr und Windows will keine VIA Treiber mehr annehmen.

    Meine Frage daher:

    Wie entferne ich ALLE Via Treiber manuell aus meinem System und kontrolliere, ob Windows die neuen übernimmt?

    P.S: Windows Neuinstallation kommt mir nich' in die Tüte

    Danke für jede Antwort

    Punisher

  2. Standard

    Hallo Punisher,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie entferne ich die Busmaster-Treiber manuell? #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Wie schon gesagt, liegt dein Problem 100% ig nicht am Bios, deshalb solltest du derartige Dinge auch nicht hier breittreten !
    Systemsteuerung>System>Gerätemanager>Hardwareprofi le>auf kopieren>Ausgangskonfiguration II erstellen>Gerätemanager>Busmaster entfernen, nicht aus beiden Konfigurationen, sondern nur aus der ersten Ausgangskonfiguration ! >Hardwareprofile>Ausgangskonfiguration II wieder löschen> System neu starten !

  4. Wie entferne ich die Busmaster-Treiber manuell? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Gut, danke für deine Hilfe, die Busmastertreiber sind jetzt komplett deinstalliert.

    Jetzt hab ich auch auf Martins empfehlung hin sämtliche Erweiterungskarten ausgebaut, weil der Komp. Modus evtl an einem Reccourcenkonflikt liegen könnte. Tut er aber nicht: Alle Laufwerke (Ausnahme CD ROM) hängen am ATA 100, Busmaster ist nicht installiert, nur der Controller ist in der Hardwareliste von Windows.

    Alle Erweiterungskarten ausgebaut, es machte eh keine Unterschied, in welche Slots ich meine ISDN, TV, Netzwerk und Soundkarte stecke.

    Hat noch jemand eine Idee, oder kann ich anfangen, Backups zu machen und Win 2000 zu installieren? ;(

    Gruß und danke im Voraus für jede Hilfe...

    Puni

    (Geändert von Punisher um 19:49 - 9. Mai 2001)


Wie entferne ich die Busmaster-Treiber manuell?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.