EP-8K3A / 8K3A+ / 8K3AE

Diskutiere EP-8K3A / 8K3A+ / 8K3AE im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Originally posted by Neo2005 @29. Sep 2002, 23:50 Ich hatte bisher keinerlei schlechte erfahrungen was das board betrifft, außer das ich mal ein problem mit ...



Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich würde es jederzeit wieder kaufen

    12 75,00%
  • Ich bin sehr zufrieden und kann es nur empfehlen

    2 12,50%
  • Naja, ich denke es gibt vielleicht was besseres

    0 0%
  • Ich hätte mir lieber ein anderes Mainboard kaufen sollen

    2 12,50%
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. EP-8K3A / 8K3A+ / 8K3AE #9
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Originally posted by Neo2005@29. Sep 2002, 23:50
    Ich hatte bisher keinerlei schlechte erfahrungen was das board betrifft, außer das ich mal ein problem mit einem samsung arbeitsspeicher hatte und das Board nicht laufen wollte.
    Also, bei mir, auf einem 8K3AE mit aktuellstem BIOS, lief der Samsung Riegel einwandfrei, sogar @turbo! Das einzige Prob dass ich mit diesem Board hatte war, die TEMP-Anzeige der CPU. Die machte große Sprünge und zeigte mir Temps, die mein Prozi, XP2100+, nie erreicht haben könnte, z.B. von 44° auf 63°, dann wieder runter auf die 52° usw. Dabei blieb die CPU immer kalt. An der CPU kann es nicht liegen, weil in verschiedenen MoBos schon getestet worden. Mittlerweile wurde das MoBo von EPOX ausgetauscht, weil das Erste dann komplett fetze ging, die das Austauschgerät hat noch immer diese Macken. Werde es wieder wegschicken müssen.

    gruß
    da BLADE2

  2. Standard

    Hallo Zidane,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EP-8K3A / 8K3A+ / 8K3AE #10
    Volles Mitglied Avatar von ~AmunRah~

    Mein System
    ~AmunRah~'s Computer Details
    CPU:
    Sempron 2800+ [64 Bit]
    Mainboard:
    Foxconn Winfast 6100M2MA
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB-DDR2 6000 [Kingston HyperX PC 750]
    Festplatte:
    HD 40 Gigabyte [IBM]
    Grafikkarte:
    X800GTO @ XT 16/6 PCIE [Powercolor]
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    V7L17MB
    Gehäuse:
    Aspire X-Qpack
    Netzteil:
    450 W
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    XP - Pro
    Laufwerke:
    DVD - Dual + DVD

    Standard

    8KA3+ hab ich ebenfalls und bin voll und ganz damit zufrieden.
    Ausstattung und Stabilität sucht seinesgleichen.
    Support ist erste Sahne und jedem zu Empfehlen.
    Preis-Leistungsverhältnis ist ebenfalls TOP !!!

  4. EP-8K3A / 8K3A+ / 8K3AE #11
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    ich habe mir gerade das 8k3a für 40 € in ebay ersteigert... warte jetzt das es kommt :)
    tausche dann mein 8kha+ mit dem ich zufrieden bin gegen das quasi ein!!
    jemand interesse am 8k3a+ ?? :)

  5. EP-8K3A / 8K3A+ / 8K3AE #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Guten Morgen,

    ich heisse Stefan bin 36J. und komme aus München.

    Momentan benutze ich einen AMD XP 2200+ auf einem EP-8K3A+
    Würde gerne aufrüsten und mir einen XP 2700+ einbauen, in Verbindung
    mit einem neuen Speicher PC 333

    Meine aktuelle Bios-Version ist vom 01.11.02 - gefunden nicht bei Epox, sondern auf der planet-3dnow Hompegage

    Gibt es ein neueres Bios für mein MoBo?

    Laut Epox soll diese Woche ein neues Bios erscheinen.

    Als Kühler benutze ich einen Coolermaster HHC-L61
    Kann ich den Kühler für die neue XP 2700+ weiterverwenden?

    Mein System läuft seit einem 1/2 Jahr mit diesen Specs sehr stabil - aber jetzt kommts...

    CPU Kern-Temp. unter Vollast zwischen 75-80 C

    Ich vermute das der Grund ein sehr billiges 350W NT ist, daß fiel mir jetzt erst auf, nachdem ich schon länger nach dem Grund der hohen Temps suche.

    Für ein paar Hintergrund Infos wäre ich sehr dankbar!

    MfG

    Stefan Neaga

  6. EP-8K3A / 8K3A+ / 8K3AE #13
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Meine aktuelle Bios-Version ist vom 01.11.02
    du hast momentan das aktuellste bios.

    Würde gerne aufrüsten und mir einen XP 2700+ einbauen, in Verbindung
    mit einem neuen Speicher PC 333
    behalte den prozi & hole die nur den RAM DDR333 oder DDR400, wofür du mehr geld hast. markenspeicher ist in den meisten fällen besser. je nachdem welches stepping du beim deinen jetzigen prozi hast, kannst ihn dann locker übertakten. das stepping steht auf der CPU sieht so aus (meine CPU):

    AIUHB0301TPCW. weitere infos unter diesem Link.

    gegen die Temps würde ich was machen, z. B. Gehäuselüfter (1x unten reinblasend & 1x über der CPU rausblasend)
    auf die Dauer macht das kein Prozi mit, obwohl die tBreds B bis 90° ausgelegt sind.

    gruß
    da BLADE II

  7. EP-8K3A / 8K3A+ / 8K3AE #14
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Hier ist ein guter Test des Boards auch mit neuen XP2800+ & FSB166

    Athlon XP2700+ & 2800+ ZUrück an die Spitze dank FSB166?


    gruß
    da BLADE II

  8. EP-8K3A / 8K3A+ / 8K3AE #15
    Volles Mitglied Avatar von icebear

    Standard

    hi!

    Ich muss sagen das Board läuft superstabil und ist ziemlich schnell.
    Gerade hat es den vierten Kurzschluss überlebt^^ :ae


    mfg icebear :bj

  9. EP-8K3A / 8K3A+ / 8K3AE #16
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Gerade hat es den vierten Kurzschluss überlebt
    Fordere dein Glück nicht heraus :2 Mein Brett hat nicht mal eins überlebt.
    gruß
    da BLADE II


EP-8K3A / 8K3A+ / 8K3AE

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ep-8k3a ram wird nicht erkannt

speicher ep 8k3a

ep-8k3a rev.1.0

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.