EP-8K7a+ probleme mit GeForce3 Ti500

Diskutiere EP-8K7a+ probleme mit GeForce3 Ti500 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi Leute, als ich voller vorfreude meine neue GeForce3 von Sparkle in meinen Rechner gebaut hatte , gab der nur drei pieptöne von sich! Das ...



 
  1. EP-8K7a+ probleme mit GeForce3 Ti500 #1
    Neo
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi Leute,
    als ich voller vorfreude meine neue GeForce3 von Sparkle in meinen Rechner gebaut hatte , gab der nur drei pieptöne von sich! Das Problem liegt nicht bei der Kate, die läuft nämlich wunderbar auf meinen Zweitrechner mit BX-Chipsatz! Und auf meinen Ep-8k7a+ ist vorher auch eine GF2 GTS wunderbar gelaufen...was kann das sein? Die Jumper und das Bios stehen schon auf default...aber die Karte macht keinen Anstand zu laufen! Was kann das sein???

    Mein Rechner:
    430W enermax Netzteil
    Epox 8k7a+ (AMD761)
    512 DDR
    Sparkle GF3 Ti500 (die nicht läuft)

  2. Standard

    Hallo Neo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EP-8K7a+ probleme mit GeForce3 Ti500 #2
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Hi!
    Sitzt die Karte wirklich komplett im AGP-Slot drin oder ist sie irgendwie schräg?? Hatte auch mal solche Probleme mit ner Graka, die ist immer wieder aus dem Slot gerutscht. Kuck nochmal von der seite auf die eingesetzte Karte. Wenn du zuviel von den Kontakten der Karte siehst mußt ggf. mal das Slotblech bearbeiten.......

  4. EP-8K7a+ probleme mit GeForce3 Ti500 #3
    Neo
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ok, hab nochmal nachgeschoben...kurzes Glücksgefühl...aber dann wieder dunkel! Musste das Slotblech extrem verbiegen (was bei einer 850dm karte net sein kann oda?) damit die Karte ein bild auf dem bildschrim bringt, als ich den rechner aufgerichtet habe wars wieder dunkel...die karte läuft nur in einer bestimmten stellung sobald man sie 1mm verrückt geht nix..und wenn sie einmal läuft dann auch nicht länger als 5min..danach bildstörung!!!! Hilft nur stecker raus! Hört sich das her nach Slot-problem oder karten Prob an? Bedenkt aber das Die Karte in dem anderem rechner läuft und der Slot bei der GTS auch funzt! *amverzweifelnbin*

  5. EP-8K7a+ probleme mit GeForce3 Ti500 #4
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    hm.... Ob das bei einer teuren Karte sein kann ist eine gute Frage. Bei mir lag es z.B. damals nicht an den Karten, sondern daran dass das Gehäuse mit dem Board einfach zuviel Spiel in die Sache gebracht hat. Habe damals 4 Karten mit Zangen und Blechschneidern bearbeitet!! Aber dann war Ruhe. Aber ein Versuch wäre es vielleicht noch wert bei dir zu biegen. Sitzt die Karte den im verbogenem Zustand auch noch fest im Slot oder kannst du sie nicht verschrauben? Hat das 8k7a+ auch eine AGP-Verriegelung wie die anderen Epox-Boards?

  6. EP-8K7a+ probleme mit GeForce3 Ti500 #5
    Neo
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Das ding sitzt schon fest, hat auch ne verriegelung...nur auch wenn das ding drinsitzt...kommt bei mir nach 2 minuten der schwarze mann!    Überall lustige Bildfehler! obwohl die karte niht kaputt sein kann (siehe zweitrechner) ich vermute eher das es jetzt doch am agp-slot liegt! ich denk ich bau das Board mal aus!...und dann mal reinstecken! ich hatte früher schonmal probs mit der GTS! Waren zwar nicht die gleichen aber..naja...mal sehn! Dank dir für deine Hilfe!

  7. EP-8K7a+ probleme mit GeForce3 Ti500 #6
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Versuch macht kluch!

    Aber Frank hat im Grafikkarten-Forum, wo du ja auch gepostet hast, einige Ideen niedergeschrieben.


EP-8K7a+ probleme mit GeForce3 Ti500

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.