EP-8KTA2 Netzwerkkartenproblem

Diskutiere EP-8KTA2 Netzwerkkartenproblem im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi Forum, seit wochen plage ich mich jetzt mit dem dummen Realtek Chipsatz herum, der anscheinend irgendein problem mit meinem Motherboard hat (EP-8KTA2) - ich ...



 
  1. EP-8KTA2 Netzwerkkartenproblem #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi Forum,

    seit wochen plage ich mich jetzt mit dem dummen Realtek Chipsatz herum, der anscheinend irgendein problem mit meinem Motherboard hat (EP-8KTA2) - ich benutze die Realtek basierende Netzwerkkarte (10/100 Mbit) eigentlich nur für TDSL, aber das will sich nicht einwählen - die Telekom sagt sie kann mir nicht helfen und ich hab schon alles ausprobiert - Bios Update, neuster 4in1 Via Driver, Windows mindestens 10x neuinstalliert - neuster Netzwerkkarten treiber - aber alles half nix - ich hoffe irgendjemand hier kann mir bei meinem Problem helfen - ich verzweifle nämlich langsam - wenn ich wenigstens sicher wüsste worans liegt, aber nicht mal das weiß ich - ich vermute es ist eine Inkompatibilität oder ein Treiberprobelm. Naja hier meine Spezifikationen:
    Motherboard: EPoX EP-8KTA2 (KT 133 Chipsatz)
    Netzwerkkarte: LevelOne 10/100 MBit
    CPU: 1000 MHz AMD Athlon Thunderbird
    RAM: 128 MB (100 MHz)
    Graphikkarte: Creative GeForce 256 Annhilator PRO (DDR)

    Vielen Dank im Vorraus, für alle die versuchen mir zu helfen: DANKE !!

    cu

    TheDoctor
    (TheDoctor@p-c-n.net)

  2. Standard

    Hallo TheDoctor,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EP-8KTA2 Netzwerkkartenproblem #2
    Volles Mitglied Avatar von Till

    Standard

    HI! Bist du denn sicher dass es an deinem PC liegt? Geht es mit einer anderen Karte? (Von einem Freund ausleihen) Ist dein Sync-Licht bei deinem DSL-Modem grün?

  4. EP-8KTA2 Netzwerkkartenproblem #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    So einen ähnlichen Spaß hatte ich auch mal. Vorher war eine 10Mbit Karte drin, habe die Treiber deinstalliert und wollte dann eine Realtek reinschmeißen mit 10/100Mbit. Danach lief das Netzwerk nicht mehr. Erst nach einer kompletten Neuinstallation mit vorherigem Plattenformat klappte es (beim drüberinstallieren zog er sich immer die alte registry). Und dann lief meine Fritz nicht. Bis ich darauf gekommen bin, daß die TCP/IP-Dienste standardmäßig nicht als Treiber geladen wurden, habe ich 3 Tage gebraucht (kryptische Fehlermeldungen).
    Gruß
    smallbit


EP-8KTA2 Netzwerkkartenproblem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.