EP-8KTA3(+) / 8KTA3-Pro(+)

Diskutiere EP-8KTA3(+) / 8KTA3-Pro(+) im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ihr könnt hier abstimmen und eure Erfahrungen in Worten niederschreiben, was den Interessenten dieser Platine sicherlich unterstützt....



Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
6. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich würde es jederzeit wieder kaufen

    6 100,00%
 
  1. EP-8KTA3(+) / 8KTA3-Pro(+) #1
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ihr könnt hier abstimmen und eure Erfahrungen in Worten niederschreiben, was den Interessenten dieser Platine sicherlich unterstützt.

  2. Standard

    Hallo Zidane,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EP-8KTA3(+) / 8KTA3-Pro(+) #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich hab das 8KTA2, also der direkte Vorgänger.
    Es hält immerhin schon 1,5 Jahre durch und hat mehrere Kurzschlüsse überlebt :-). Dummerweise muß im Gegensatz zum KTA3 noch ziemlich alles per Dipschalter eingestellt werden.

  4. EP-8KTA3(+) / 8KTA3-Pro(+) #3
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Da muß ich jetzt aber mal auch was zu sagen. Manchmal würde ich mir wünschen das man noch DIP's auf dem 8kta3+pro hätte. Das Board setzt dir nämlich gnadenlos Einstellungen zurück wenn es nicht sauber startet..... Und das tut es ganz gerne danke des bekannten Kaltstart-Problems. :bj

  5. EP-8KTA3(+) / 8KTA3-Pro(+) #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe ein 8kta3+ und das läuft seit ca 1,5 Jahren ohne auch nur den kleinsten Mucks zu machen.

    Ich hatte bisher keinerlei Boardbasiert Abstürze, Hänger etc. obwohl ich auch recht "anspruchsvolle" Hardware einsetze. Ein sehr solides / schnelles Board und wenn Epox nicht großen Mist baut, ist auch mein nächstes Mainboard ein EPox :bj

    meine groben Specs:
    8kta3+ mit Thunderbird 1.4C
    512MD SD-Ram (mit 2-2-2)
    2x 40GB am Raid
    Nvidia TI4600
    DVD Lfw. + Brenner



    Last edited by Scare at 23. Aug 2002, 00:19

  6. EP-8KTA3(+) / 8KTA3-Pro(+) #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Nach fast 3 Jahren geht mein Epox 8kta 3+ bei mir in rente und wird an meinen Sohn weiter vererbt ich kann nur sagen es aht mir super dienste geleistet.

    Mfg HelgeP

    Neues Board mal schaun wie gut es ist bis jetzt funzt alles

    Processor
    Model : AMD Athlon(tm) 64 Processor 3500+
    Generation : G8
    Name : MF Athlon 64 (K8 ClawHammer)

    Mainboard
    Manufacturer : Micro-Star Neo2 Platinum (nForce 3)
    MP Support : 1 CPU(s)
    MPS Version : 1.40
    Model : MS-7025
    System BIOS : 09/22/2004-MS-7025-6A61CM4DC-00
    Chipset : nVidia nForce3 ICP

    Memory Module(s)
    Memory Module 1 : Corsair CMX512-3200C2 512MB 16x(32Mx8) DDR-SDRAM PC3200U-333-650 (CL3 up to 200MHz)
    Memory Module 2 : Corsair CMX512-3200C2 512MB 16x(32Mx8) DDR-SDRAM PC3200U-333-650 (CL3 up to 200MHz)

    19" TFT BenQ FP 937s

    Video Adapter
    Model : NVIDIA GeForce FX 5900XT

    Windows XP Prof. SP2

  7. EP-8KTA3(+) / 8KTA3-Pro(+) #6
    Mitglied Avatar von Militaermade

    Standard

    Bei mir läuft das Board noch heute, und es wird wohl noch ne weile weiterlaufen

  8. EP-8KTA3(+) / 8KTA3-Pro(+) #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Epox 8KTA3+ Pro

    Übel, übel….
    Nach nunmehr drei Jahren sehr stabilen Betrieb (Win 98SE, jetzt XP Prof.) verabschiedet sich das Board mit einem echten Qualitätsmangel. Die Elektrolytkondensatoren „blühen auf“, zwei davon krümeln schon aus. Wenn ich das Recht hätte Bilder zu posten, könnte ich wunderschöne Aufnahmen zur Ansicht stellen.

    Das Board wurde nicht übertacktet, die Board-Temps lagen immer im Grünen Bereich, selten mal ein Spielchen gemacht, wenig DivX coded, aber täglich ca 3 – 6 Stunden Betriebszeit.

    Ich war mal sehr zufrieden, doch gerade jetzt ärgere ich mich darüber, dass bei Mainboards keine MTB-Time wie z.B. bei Festplatten angegeben werden.

    Nach diversen Auf- bzw. Umrüstungen (Geforce 2 , Geforce 4, 6600GT) (1000er Athlon, XP 2000) (Terratec DMX-fire, Soundblaster Audigy 2ZS) (NEC USB2.0 Controller, Firewire, Netzwerkkarte) hätte ich das Board doch gerne weiter nutzen wollen.

    Nach der internen Veränderung bei Epox (Support für Endkunden entfällt) und diversen Problemen mit Boards neuerer Generationen werde ich kein Epox-Board mehr nehmen.

    Schade eigentlich!!


EP-8KTA3(+) / 8KTA3-Pro(+)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

firewire epox 8kta3 pro

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.