EP 8rda3+ u. 3000+

Diskutiere EP 8rda3+ u. 3000+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; was ich nch erwähnen wollte wenn ich fsb freq. 200MHz mache dann mahct der beeep und ich muss flashen. also muss ich multiplizieren mit 166 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 33
 
  1. EP 8rda3+ u. 3000+ #17
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    was ich nch erwähnen wollte wenn ich fsb freq. 200MHz mache dann mahct der beeep und ich muss flashen. also muss ich multiplizieren mit 166 MHZ

    wenn es am board liegen sollte welches wäre da am besten?

  2. Standard

    Hallo Nehll,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EP 8rda3+ u. 3000+ #18
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Eins nach dem anderen bitte... vielleicht liegts wirklich nur an nem falsch montierten Kühler...check das erstmal

  4. EP 8rda3+ u. 3000+ #19
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wieso überhaupt FSB 200 ? Der hat doch FSB 166...soweit ich weiss hat nur der XP 3200+ FSB 200

  5. EP 8rda3+ u. 3000+ #20
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    gut jetzt lauft der auf agressiv, 166mhz, 3000+

    bis jetzt alles noch ok, auf dem frotnpanel seh ich die temp von:

    System 60°
    CPU schwankt ca. 35 °

    allerdings ist das case offen und mein balkon zieht ein kaltte priese

  6. EP 8rda3+ u. 3000+ #21
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    nun ist case zu und cpu beträgt immer noch ca 33° und das gehäuse ist im schreibtisch

  7. EP 8rda3+ u. 3000+ #22
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Womit liest du die Temp aus ? Das Panel ist doch nur irgend nen Sensor der im Case baumelt...

  8. EP 8rda3+ u. 3000+ #23
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    der sensonser baumelt nicht im case sondern genau an der cpu,

    sich habe nun den rechner wieder auf 1300 runter gefahren, den bei 3000+ hatte er im bios ca 47°, und er ist seit meinem letzten post 2 mal hängen geblieben und ein mal baluer bild schirm mit technische informationen....

    woran liegts? an der TEMP? ich habe bemerkt das nicht gerade viel paste drauf ist

  9. EP 8rda3+ u. 3000+ #24
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Aalso 47 Grad sind OK - zumindest hatte ich bis 55 noch nie Probleme, aber du hattest bei offenem Case vorher CPU 35 Grad (=perfekt) und System 60 Grad

    Auf was bezieht sich denn deine Temperaturangabe "system" ?

    Welche Paste hast du? Da gibts Riesenunterschiede - Notfalls neue kaufen z.B. Arctic Silver III

    Falls deine 7 Lüfter im Gehäuse falschrum montiert sind und deswegen kein Durchzug entsteht bringt das auch wenig... Einfach mal prüfen! :cu


EP 8rda3+ u. 3000+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

epox 8rda3 xp3000

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.