EPoX 8K3A+ !!!!!

Diskutiere EPoX 8K3A+ !!!!! im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; es könnte auch sein das es daran liegt das die neue southbridge beim kt333 ken acpi unterstützt stand in einigen test schaut einfach mal in ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. EPoX 8K3A+ !!!!! #9
    mj
    Besucher Standardavatar

    Standard

    es könnte auch sein das es daran liegt das die neue southbridge beim kt333 ken acpi unterstützt stand in einigen test schaut einfach mal in einigen reviews nach dann werdet ihr es finden
    @daddy wo gibt's das neue bios?

  2. Standard

    Hallo Merlin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EPoX 8K3A+ !!!!! #10
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ich habe auch das Epox 8K3A, diese Probleme habe ich nicht. Ich habe 2 Betriebssysteme installiert und beide laufen einwandfrei.

    Was ich gemacht habe nach der Installation, alles was es an Update für die Betriebssysteme gibt habe ich installiert.

    Win98 hat dieses Problem mit dem Herunterfahren,da gibt es ein Update für.Bei Win2000 gibt es auch Updates die einiges beheben.

    Ich würd sagen schaut bei Microsoft vorbei.

    Gruss

    Obi

  4. EPoX 8K3A+ !!!!! #11
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Beta BIOS 2002/06/12 - Release Note: shutdown-bug ge-fixt.
    http://k7jo.de/8k3a/bios.htm

    Hab ACPI disabled, und mein PC geht jetzt endlich mit diesem Beta-Bios aus!!*freu*

  5. EPoX 8K3A+ !!!!! #12
    Merlin
    Besucher Standardavatar

    Standard

    :7

    [SIZE=14][COLOR=red]DANKE !!!!!!!!!! !
    :-))) :1 :6

  6. EPoX 8K3A+ !!!!! #13
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Merlin@20. Jun 2002, 11:13
    :7

         DANKE !!!!!!!!!! !
                                               :-))) :1  :6
    bitte !!!!!!!!!! ! :7

  7. EPoX 8K3A+ !!!!! #14
    Reinhard
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Nur ein Bios Update machen das Reicht habe ich auch gemacht, Epox hat ein Problem mit der Shutdown Funktion, auf der Webseit gibt es das Bios wen es nicht klappt dann mußt Du das Betriebsystem löschen und im Bios die Option ACPI Disabled Schalten, dann neu Installieren ACHTUNG nicht erst die ACPI Funktion Abschalten wen das Betriebsystem noch Installiert ist der Rechner kann dann nicht mehr gestartet werden. Windows 2000 kann die Option selber Steuern Unter Eigenschaften von Anzeige/Bildschirmschoner/Energieverwaltung/APM dort den Hacken rein machen. Würde Ich als erstes versuchen habe Ich auch schon gemacht des öfteren hat immer Funktioniert der Rechner hat immer Ordnungs- gemäß abgeschaltet.

    Viel Spaß.

  8. EPoX 8K3A+ !!!!! #15
    Merlin
    Besucher Standardavatar

    Standard

    :aa
    Habe eine frage für Dusauber !!!!!!!!!&# 33;
    Beim Bios update ist alles ok nur am schluß schreibt er in hell blau " No Update".Bis jetzt war immer alles ok. Kannst du mir vielleicht erklären was das sein könnte? Danke im voraus!!! :7 :7 :7 :7

  9. EPoX 8K3A+ !!!!! #16
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Oh, was das? :8
    Das war bei mir nicht, so weit ich mich erinnere.
    Ich hab mit "awdflash" geflasht. Man muß nur die genaue Bezeichnung des Bios: "8k3a2612.bin" eintragen. Vorher wurde noch das alte Bios gesichert!
    Also wenn das bei mir gefunzt hat, warum nicht auch bei Dir? Ob mit + oder ohne, WinME oder Win2000, ist beim Biosflashen doch egal!!


EPoX 8K3A+ !!!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.