EPOX - 8K7A+ / CD-Copy

Diskutiere EPOX - 8K7A+ / CD-Copy im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; HI Leute Ich hab mir vor kurzem folgende Kiste zugelegt - Athlon 1,4 - EPOX 8K7A+ - 2*IBM 40GB (stripping) am RAID-IDE - MSI G2Pro ...



 
  1. EPOX - 8K7A+ / CD-Copy #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    HI Leute

    Ich hab mir vor kurzem folgende Kiste zugelegt
    - Athlon 1,4
    - EPOX 8K7A+
    - 2*IBM 40GB (stripping) am RAID-IDE
    - MSI G2Pro
    - Plextor 16/10/40 (prim. Master)
    - Pineer DVD A05xx (sec. Master)
    - 256MB DDR CL2
    soweit habe ich keinerlei Probleme, jedoch beim CD-COPY (WinOnCD3.8) bekomme ich permanent Underruns (Puffer leer), macht dem Plextor zwar nichts würde jedoch den Grund wissen.  
    Mein erster Schritt war beide Geräte am prim.-IDE channel als Master und Slave anzuschliessen.
    Siehe da, Puffer ist so gut wie immer voll, jedoch der CD-Writer nimmt immer wieder (ca. alle 5sec) "den Finger von der Scheibe" (d.h. Schreibvorgang ausgesetzt Oranges LED blinkt nicht mehr). Natürlich verlängert sich dadurch auch die Schreibdauer.
    Wie gesagt, ich verheize dadurch keine Rohlinge, jedoch wenn man schon einen 16x Brenner verwendet sollte er auch die volle Performance bringen.

    Danke für jede Antwort

    KLB

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EPOX - 8K7A+ / CD-Copy #2
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ich hatte das gleiche Problem mit dem Vorgänger. Der Plextor 12x/10x/32x setzte bei jeder Kopie alle 3 sec. aus.
    Das Problem war gelöst, nachdem ich zwei Maßnahmen ergriffen hatte, wobei ich nicht weiß. welche letztlich entscheidend war:
    1. Anstatt herkömmlicher UDMA 33-Kabel verwende ich nun UDMA 100-Kabel.
    2. Ich flashte die Firmware auf die neueste Version.

    Ergebnis:
    Der Brenner arbeitet nun völlig problemlos und ohne die von Dir geschilderten Probleme !

  4. EPOX - 8K7A+ / CD-Copy #3
    Besucher Standardavatar

    Standard

    HI Michael

    hast du beide IDE-Channels benützt ?

    Plextor-Bios habe ich bereits upgedated.
    Hast du Erfahrung mit den ATA100 Kabellängen, max. ca. 40cm, funktionieren auch längere. (Ist im Big-Tower immer ein Problem)

    Danke

    KLB

  5. EPOX - 8K7A+ / CD-Copy #4
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Bei mir hängen beide am zweiten Controller (DVD Master, CDR Slave).

    Mit Kabellängen habe ich keine Erfahrungen, aber die dürften meiner Ansicht nach keine Rolle spielen.

    Check nochmal alle Verbindungen. Bei mir war beispielsweise einmal ein Pin verbogen.
    Auch im Mainboard-BIOS kann sich etwas (z.B. BCI Delayed Transactions) verstellt haben.



EPOX - 8K7A+ / CD-Copy

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.