Epox 8KHA+

Diskutiere Epox 8KHA+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; moin moin, ich habe das Epox 8KHA+ (Bios vom 2.11.01) und 2x 256MB DDR-RAM Crucial und nach Einbau auch Windows nach euerer Empfehlung/Anleitung neu installiert. ...



 
  1. Epox 8KHA+ #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    moin moin,

    ich habe das Epox 8KHA+ (Bios vom 2.11.01) und 2x 256MB DDR-RAM Crucial und nach Einbau auch Windows nach euerer Empfehlung/Anleitung neu installiert.

    Ich komm aber nicht über 146Mhz FSB....bei 148Mhz bootet mein Rechner nur jedes 2.Mal...also völlig ínstabil, bei 150Mhz FSB bleibt der Monitor schwarz.....das Board sollte aber wesentlich mehr schaffen.....

    Zum Testen, habe ich die SpeicherTimings mal entschärft.....egal wie ich es drehe, ich komm nicht über 146Mhz....
    was könnte ich falsch machen?

    ich denke daran, den NorthbridgeLüfter gegen einen stärkeren auszutauschen, sollte aber in diesem Fall nicht das Problem sein, da ich höchstens 24Grad habe....

    meine 1200er CPU hat auf meinem vorherigen Asus stabil bis zu 1500Mhz (10,5x143) geschafft, bei 1,85VCore....
    ich möchte also versuchen mein epox mit 10x150 zu betreiben oder evtl noch mehr FSB sofern ein neues Bios erscheint, mit dem ich MEHR als 1,85VCore auf dem Epox einstellen kann....

    woran könnte esd noch liegen? Am AGP 4x schließ ich auch mal aus....zumindest noch nicht bei 150Mhz FSB......
    der RAM ist sehr gut, AGP und Northbridge schließ ich auch aus. Bios settings stimmen soweit mit "euren" überein....hab
    in dem Bereich schon viel experimentiert....und einfach nur ein "schlechtes Board" erwischt zu haben, glaub ich auch nicht.

    ich habe ein Noname 300W NT, aber trotzdem ganz gute werte und den RAM hab ich auch um 0,2V angehoben...

    weiß jemand RAT?
    thx
    Franky209

  2. Standard

    Hallo Franky209,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epox 8KHA+ #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Wenn man Experimente mit dem FSB betreibt, ist zu beachten das man hierzu den Multiplikator senkt. Das der TB 1200 mit 10x150 MHz läuft halte ich eher für unwahrscheinlich.

  4. Epox 8KHA+ #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    1500Mhz sind kein Problem, hatte ich schon bei meinem A7V.....mit 10x150 und mit 9,5x143....nur das ´10x150 auf dem board nicht sonderlich stabil waren*gg*

    kühlung hab ich sehr gute, Global Win WBK-Kühlkörper in Verbindung mit dem "großen" Delta
    so komm ich nie über 39Grad!

    ich werd trotzdem mal versuchen 150Mhz FSB mit weniger Taktfrequenz zu betreiben..bin ja schließlich über jeden Tip dankbar....

    PS...bei dem Epox 8KHA+ Guide "waren doch 165Mhz FSB problemlos erreichbar"....wie habt ihr das geschafft???

    Vcore, Multi, FSB, DimmVcore,etc

  5. Epox 8KHA+ #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    so...getestet

    ich komme bis 154Mhz, ABER

    ab den "magischen" 146Mhz bootet mein Rechner nicht ordentlich.d.h. aus Windows neu zu starten geht nicht und den Rechner einfach nur anzuschalten geht auch nicht...
    monitor geht in standby, weil kein signal kommt....

    Es geht nur, wenn man HardWare-Reset drückt. dann bootet er ordentlich und Windows läuft sogar stabil! aber auch nur bis 154, nicht bis 165 oder so.....
    und dann nur mit dieser ätzenden Macke, jedesmal reset zu drücken.....so kann das nicht bleiben

  6. Epox 8KHA+ #5
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Tja, bei mir geht der FSB nicht höher als 143 MHz stabil. Das liegt aber an meinem XP 1800+. Mit meinem TB 1400C gingen 151 ohne Probs.

  7. Epox 8KHA+ #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ihr habt Probleme?!
    Jeglicher Versuch den FSB über 136 Mhz zu erhöhen geht bei mir in die Hosen! System bootet nicht, bzw friert im POST-Screen ein. Dachte Anfangs es liegt an meiner veralteten Graka (Nvidia TNT2 Pro). Mit meiner neuen GeForce 2 Ti funzt es auch nicht. Hab schon alles versucht: Multiplikator verringert, VDIMM erhöht, VCORE erhöht --> OHNE ERFOLG  
    Naja, merckern kann ich eigentlich nicht, mein XP 1700 läuft mit 1666 Mhz, dank Multiplikatorerhöhung auf 13.

    Mein System:

    Epox 8KHA+
    XP 1700 @ 1666Mhz
    256 MB DDR-RAM CL2 von Infineon
    InnoVision GeForce 2 Ti

  8. Epox 8KHA+ #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ich habe auch den XP1700+, allerdings auf nem A7V266-E RAID und mit gelocktem multi, ich komme nur dirch erhöhen des FSB auf immerhin 1633MHz, also FSB von 148MHz, bei 152MHz lief zwar noch alles, 3DMark2001 wollte aber nicht mehr werde wohl doch den multi freischalten müssen

  9. Epox 8KHA+ #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Maiky


    136 ist natürlich noch schlimmer....ich bin ja auch ganz zufrieden mit 146, aber wenn ich dann lese das "ohne probleme bis 155Mhz" drin sein sollen, hätte ich auch gern soviel


Epox 8KHA+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.