Epox 8KHA+ Rev. 2.0

Diskutiere Epox 8KHA+ Rev. 2.0 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Gut, hört sich soweit alles relativ einfach an, nur wegen der Startdiskette, ich hab mir mal eine unter win98 gemacht wo die ganzen systemdateien so ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Epox 8KHA+ Rev. 2.0 #9
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Gut, hört sich soweit alles relativ einfach an, nur wegen der Startdiskette, ich hab mir mal eine unter win98 gemacht wo die ganzen systemdateien so drauf sind, is die das richtige??

    oder muss man das unter DOS machen mit Startdiskette oder sowas formatiern??

    und was muss ich im "Falle des Falles" machen, also wenn beim flashvorgang was schief geht??

    PS: auf der epox site habe ich ein kleines Programm gefunden namens "Magic Flash". Damit soll ein Bios Update unter Windows möglich sein. Ist das proggie zu empfehlen oder eher nicht???

    Dann hab ich das FIle mal gesaugt... wozu sind die Dateien "Restore" und "Update" da steht nämlich nur, dass man AWDFLASH.exe und das entsprechende .bin file kopiern muss. was hat es aber mit den beiden andern Dateien auf sich?????



    Last edited by ProfX at 16. Sep 2002, 15:49

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epox 8KHA+ Rev. 2.0 #10
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Originally posted by ProfX@15. Sep 2002, 17:55
    Da ich demnächst vielleicht ein CPU-Upgrade plane, wollte ich wissen welche Prozessoren denn nun alle draufgehen. Ich habe noch kein Bios Update gemacht und wollte das auch lieber sein lassen.
    HI

    Genau in der gleichen Situation bin ich auch! Ich bin nämlich (wie auch du) am überlegen welche CPU draufpasst und welche ich nehm.

    Momentan arbeite ich mit einem Athlon XP 1700+ und da weis ich eben nicht ob sich der Sprung auf einen AMD Athlon XP 2100+ lohnen würde!?

    Mein Favorit ist ja eher der XP 2400+ aber bei dem bin ich mir auch nicht mehr sicher ob das MB ihn erkennt. (Am besten fände ich es ja wenn der kommende XP Prozessor mit einem FSB von 166MHZ auch noch drauf passen würde aber da glaube ich muss dann schon eher ein neues MB her!?)

    EinemBIOS Update will ich aus dem Weg gehen, da ich schon schlechte Erfahrungen damit gemacht habe

    :ae

  4. Epox 8KHA+ Rev. 2.0 #11
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ob ein Flashversuch unter Windows zu empfehlen ist, muss jeder selbst entscheiden...ich würde abraten.

    Diese Startdiskette die Du unter Windows 98 angefertigt hast, war die richtige.

    DU musst unter DOS nix machen...nicht mal formatieren. Nur den Namen des Flashprogramms eingeben, den Rest macht das Tool von fast alleine.

    Wenn DU von der Diskette bootest, kann eigentlich nix schief gehen, ausser der Strom fällt aus... :ae

    Wenn etwas schief geht, kann man nicht viel machen...nur beten, aber dazu wird es 99,9999999%ig nicht kommen.

    Jetzt mach Dir mal keine Sorgen...druck Dir die readme aus, und lege sie neben den Rechner...sorge für eine Stromversorgung ohne unterbrechnung...befolge die Anweisungen genau, und es kann so gut wie nicht schiefgehen... :7

    Viel Glück...
    wenn Du noch Fragen hast, poste sie, und ich werde sie nachher beantworten.

  5. Epox 8KHA+ Rev. 2.0 #12
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    wenn ich einen AMD XP 1700+ hätte, dann würde ich momentan noch gar kein CPU Upgrade planen ;)

    @ coer.trigger

    Danke, das baut richtig auf *GG* denke das ich dass hinkriegen werde, es verwirren mich eben nur diese beiden Dateien *UPDATE* und *RESTORE* von denen ist in der readme so gut wie ganich die Rede, soll ich sie auch einfach auf die Diskette machen??

    Zur Diskette, ich denke mal ich kauf mir ersma ne ganz neue und formatier sie unter DOS nochma mit dem Befehl

    sys a:

    so wies in der readme beschrieben is. Ich habe Windows XP, reicht es da einfach in die EIngabeaufforderung zu gehn um den Befehl einzugeben?

  6. Epox 8KHA+ Rev. 2.0 #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich muss ehrlich zugeben, daß ich den Befehl sys a: gar nicht kenne...es gibt aber den Befehl format a:/s...der formatiert ne Diskette und kopiert die Systemdateien.
    Du brauchst die Diskette eigentlich gar nicht unter DOS formatieren, unter WinXP reicht es wenn Du z.B. bei einer nagelneuen Diskette auf dem Icon im Explorer mit der rechten Maustaste auf -->formatieren-->"Systemdateien kopieren" ankreuzen (oder so ähnlich) machst. Dann erzeugst Du eine neues Verzeichnis z.B. BIOS, und in das kopierst Du alle Dateien aus dem Paket, und machst alle so wie beschrieben...eigentlich ganz einfach...Du brauchst Dir nun wirklich keine Sorgen machen, da wird wirklich nix passieren. Ich hab BIOS Updates bei meinem 8KHA+ schon x-mal gemacht, und NIE ist was passiert (sonst könnte ich Dir jetzt nicht helfen ;-)

    P.S. Die Update Batchdatei führt ein Update auf das neueste BIOS durch, und die restore.bat macht das flashen rückgängig, aber auch nur wenn man das alte BIOS unter dem Namen OLD.BIN auf der Diskette gespeichert hat.



    Last edited by coer.trigger at 17. Sep 2002, 08:11

  7. Epox 8KHA+ Rev. 2.0 #14
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    hey thx, das erleichtert einiges, hab jetzt nich mehr soviel angst ein BIOS Update zu machen.

    Zwar werde ich es nicht jetzt sofort machen, aber wenn ich mir nen neuen prozessor holen sollte, dann bin ich gewappnet.

    Was ham dir eigentlich die bisherigen updates alle gebracht?? neue einstellungen usw. oder was?

  8. Epox 8KHA+ Rev. 2.0 #15
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Sorry, das ich erst jetzt antworte, habe aber diesen Thread irgendwie vergessen... :ae

    Die BIOS Updates haben eigentlich nur "kosmetische" Korrekturen gebracht. Zumindest was man so sieht. U.a. wurde der Multiplikator nach oben erweitert um die hochgetakteten XP's abzudecken, es sind ein paar Menüpunkte verändert worden, aber das meiste passiert ja im System selber, davon bekommt ma so nichts mit. Wenn man ein relativ aktuelles BIOS drauf hat, müssten das reichen. Man muss jetzt nicht "jedes" BIOS draufmachen, aber in regelmässigen Abständen ist es ratsam.


Epox 8KHA+ Rev. 2.0

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.