EPOX 8rda+

Diskutiere EPOX 8rda+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; So das erste mobo diesen typs hatte ich gleich voller erwartung komplett in den rechner versenkt und alles angeschlossen...und nix war... kam immer fehler 1d ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. EPOX 8rda+ #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    So das erste mobo diesen typs hatte ich gleich voller erwartung komplett in den rechner versenkt und alles angeschlossen...und nix war...
    kam immer fehler 1d ...

    im nachhinein muss ich sagen, das es kurz und heftig stank...ich dachte noch es wär das netzteil weil er halt zum ersten mal angelaufen ist...ect...


    naja ich halt das board eingeschickt und ein neues bekommen...

    nun ausserhalb des rechners aufgebaut...
    mobo+1 corsair+proz+prozkühler+graka...und es ging....
    ich kam ins bios usw...

    dann hab ich die platine genommen und ins gehäuse gepackt..
    und die ata kabel für dvd und platte angeschlossen...
    und ging immernoch...

    dann muss ich den rest angeschlossen haben +2.ddr ram reingehaun ham....

    mit rest mein ich....die dinger für power sw und speeker und reset usw und den Gehäuselüfter inklusive Temperatursteuerung..(auf fan3 gesetzt)


    ich wollt das ding wieder anmachen und knister knister...stink...und aus die maus....habe diesmal drauf geachtet was und wo es riecht...es riecht sehr stark verschmort links neben dem stromhauptanschluss vom netzteil...da sind so 6-8 versetzte kleine schwarze dinger neben so spuhlen...da hats wohl was durchgehaun....zu sehen ist aber nix....


    nun die frage...
    was kann mir nun wohl schon zum 2.mal das mobo schrotten?

    das netzteil? das eigentlich läuft...(als das mobo draussen war ect.)
    oder könnte es eventuell durch die temperatursteuerung des gehäuselüfters passiert sein....und zwar muss ich dazu erklären...der gehäuselüfter ist drinne unten vorne befestigt...von diesem geht ein kabel zur steuerung (eine kleine platine mit jumpern und kontakten!!!) und von da das kabel auf fan3 (welcher eigentlich am ganz anderen ende des boards liegt als das verschmort riechende teil auf dem mobo...

    also könnte es sein das diese platine bei kontakt mit dem gehäuse (plattenhalterung) einen bzw. diesen Schaden verursacht hat?


    oder hättet Ihr noch andere Ideen?

    das mobo liegt nur auf den kupferhalterungen die auch fürs mobo vorgesehen sind und wo auch schrauben drinne sind...


    ich fass hier nix mehr an hehe

    HÜLFEEEEEEEEEEEEE

    PS: Netzteil ist ein 350 Watt Enermax...nagelneu

  2. Standard

    Hallo Hammerhe@rt,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EPOX 8rda+ #2
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    Tach,

    also ich würde darauf tippen, dass irgendwas nicht mit der stromversorgung vom Netzteil stimmt.

    schon irgendwie komisch, dass das ganze gleich 2 mal passiert.

    schau dir mal die kabel vom Anschluss auf dem Mobo an. vielleicht ist da eins nicht richtig isoliert und hat kontakt mit deinem Mobo. Bzw. wenn du Messgeräte hast, prüfe doch spasshalber mal die einzelnen leitungen durch wenn du dich damit auskennst.

  4. EPOX 8rda+ #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    kenn mich damit leider nun überhaupt nicht aus....

    kann man denn an dem hauptanschlusskabel des netzteils was messen wenns nicht draufsteckt und an ist? dachte er bekommt immer erst strom wenn man dem power sw überbrückt....


    und was soll man da messen? also techniker hatte im nachinein mal die 5v und 3v dinger gemessen als der hauptanschluss aufn board war und der power sw gebrückt...also das ding an war....netzteil lüfter drehten sich und er hat halt die dinger gemessen...aber halt nicht das hautpanschlusskabel...weil das ja in diesem moment aufn board steckte ^^ und meinte das soweit alles ok sei....

  5. EPOX 8rda+ #4
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    ist auch alles richtig isoliert? nicht dass ein kabel kontakt mit nem teil vom Mobo hat, wo es eigentlich nicht sein soll.

  6. EPOX 8rda+ #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also das kabel geht relativ steif vom mobo hoch und berührt dieses nicht mehr....die kabel sind in so einem gitternetz eingebunden....is mehr so plastikgitternetzt und das wird dann zum netzteil geführt....
    also die restlichen stromkabel habe ich mit ner kabelbinder zusammengepappt und oben unters dvd geschoben...das ja fast unmöglich das man das so hängen läßt das es nix berührt...aber das is ja auch egal denk ich mal

  7. EPOX 8rda+ #6
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    aber das mobo ist im *****, oder?

    hast es schon eingeschickt und auch mal nachgefragt warum es eigentlich kaputt ging. die können teilweise auch was über den defekt sagen.

  8. EPOX 8rda+ #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    jepp mobo is im *****...habs jetzt wieder eingeschickt...

    starte heute den 3.versuch dann geb ichs auf...

    netzteil lief gestern mit nem p3 450 256mb und platte stabil...kein probs gehabt...

    habe aber auch diese dämliche platine abgemacht und weggehaun...

    ich bin guter dinge

    wenns wieder knallen sollte dann geb ich auf und geh in die wüste...

    btw. dann kanns eigentlich nur noch am netzteil oder gehäuse liegen...


    wie gesagt letztens hats geknistert als ich die ganzen stecker für reset und leds und power sw und den Fan mit dieser steuerung angeschlossen hatte...

    und da die platine vom letzteren kontakt hatte denk ich schon das es daran lag...hoff ich mal...lol

    drückt mir die daumen

  9. EPOX 8rda+ #8
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Also im Handbuch steht zu Fehler 1d Initial Early_PM_INIT switch
    Leider weiß ich auch net was es bedeutet.

    Aber wenn das Mobo immer durchschmort... Kommt vielleicht irgendwie Strom ans Gehäuse BZW zum Mobo durch ein kaputtes Kabel oder sowas.


EPOX 8rda+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.