Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400

Diskutiere Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; ich glaube, ich hab rev.1.1 ... hat aber das neueste bios drauf, sollte auch auf fsb400 laufen und hat es auch immer getan, als ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich glaube, ich hab rev.1.1 ... hat aber das neueste bios drauf, sollte auch auf fsb400 laufen und hat es auch immer getan, als ich zwei 256mb ss twinmos drinhatte ...

    ... timings sind 2,5|3|3|8 bei 2,66V ... wie gesagt, memcheck hat nix bemängelt, daher ging ich davon aus, dass sich alles verträgt

  2. Standard

    Hallo th0maz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #18
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @th0maz

    Jo, aber die meisten Rev 1.x Boards (auch von ASUS, ABIT) schaffen einen FSB von 200 eher selten und offiziell supportet wurde der nicht. Erst die Rev. 2 Boards hatten ein neues Stepping vom Nforce2, welches das zuließ. Passend zum XP mit FSB 200 hat Nvidia dann noch selbiges Stepping "Ultra 400" getauft (bzw. tatsächlich nochmal ein verbessertes Stepping gelauncht).

    Kann sein, daß dein Board mit 2x 256 bei dem Takt zurechtkam. Da 512er Riegel eben ein wenig komplexer sind, bekommt es die wohl nicht mehr ganz gebacken...

    Ähnliches Prob hatte ich auch auf meinem MSI KT3 Ultra ARU: Das Sys war beim FSB von 185MHz stabil in Anwendungen und Games, aber Prime95 meldete schon nach wenigen Sekunden Fehler.

    Hat das Board einen PCI/AGP Fix? Wenn ja setzt diesen (falls nicht automatisch) und taste dich halt von 166 bis zum Max...

  4. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #19
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Also du musst einen VDD Mod machen, sonst wirst das nicht stabil zum laufen bekommen. Erst ab Rev 2.0 läuft der FSB stabil mit 200 Mhz. Das Problem hatte ich auch, nach dem Mod konnte ich den Speicher erst richtig nutzen. Nur ein Bios Update bringt da nix.

  5. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #20
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    okay, dann werd ich mich wohl vorerst damit abfinden müssen

    ... was ist denn ein vdd-mod und was brauch ich dazu?

    [edit]
    habs schon bei euch auf der seite gefunden ^^
    [/edit]

    danke, gruß, thomas

  6. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #21
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    heir noch mal die einstellungen von meinem system, mit cpu-z ermittelt




    habe mal den fsb auf 166 gesetzt ... bringt auch nix, immer noch dieser eine blöde speicherfehler ... aber ansonsten komischerweise keinerlei probleme ...

    ... prime95 und memcheck86 laufen ohne beanstandungen durch

  7. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #22
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    du musst den northbridge kühler abnehmen und dann die bezeichnung uns schreiben( stepping), manche 8rda+ rev 1.1 haben (ein älteres stepping) mit dem es trotz neuen bios die 400mhz fsb nicht schafft bei manchen war aber ein neuerer chip verbaut mit dem es per bios update möglich ist fsb 400+ zu nutzen!


Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.