Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400

Diskutiere Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo, habe ein epox 8rda+ und neuerdings zwei neue 512mb twinmos ddr400. memtest86 meldet (anscheinend willkürliche) fehler im speicher. habe schon zwei andere riegel (aus ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400

    hallo,

    habe ein epox 8rda+ und neuerdings zwei neue 512mb twinmos ddr400.

    memtest86 meldet (anscheinend willkürliche) fehler im speicher.
    habe schon zwei andere riegel (aus derselben lieferung für'n kumpel) getestet, dasselbe problem.

    ich kann mir nicht vorstellen, dass die riegel alle defekt sind, zumal memtest immer andere speicheradressen als defekt erkennt.

    kann es sein, dass mein board zu dem speicher inkompatibel ist?
    danke, gruß, thomas

  2. Standard

    Hallo th0maz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Unglücklich

    Oh, oooh - TwinMOS und Nforce2, das tut meist nich gut...!

    Welche TwinMOSse hast denn genau - was steht auf den Chips?
    Welche Timings fährste?
    Welchen FSB?

  4. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #3
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    also meine alten TwinMos Twister PC400 liefen auf
    dem MSI K7N2G-ILSR auf dem Abit AN7 einwandfrei.
    kann man nicht so Verallgemeinern *g

  5. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    sind wie oben genannt
    standard Twinmos PC3200 / DDR400 512mb (2 stück)

    fsb 400
    timings: 8 / 3 / 3 / 2,5
    spannung liegt bei 2,77V


    [edit]
    leider gibts (so, wie es aussieht) für mein board auch keine bios-updates mehr, die abhilfe schaffen könnten

    ich teste die riegel gerade noch in einem zweitrechner (mit intel-board)
    scheinen in ordnung zu sein bisher ..............
    [/edit]

  6. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Pfeil

    @eagle: Verallgemeinern? Richtig - geht nich ganz, da die TwinMOSse mit Winbond CH5-Chips mitm Nforce2 gehen, die anderen nich. Außerdem tritt das Problem erst so ab 190MHz auf...

    @th0maz: Stell mal auf 2,5-4-4-8 und die VDimm auf 2,6V, evtl. 2,7V! Dasse aufm Intel gehen is klar...: Da sind VIIIEL zahmere Timings implementiert - bei Intel zählen halt (fast) nur die Taktfrequenz und ausgeglichen wirds mit Prozessor-Schizophrenie (HT...) *GGG*
    Wegen Bios-Update: WENN überhaupt, hilft ´n anderes Bios nur, wenns eins mit 2t is! --> gibts aber nich von Epox - musste halt nach nem passenden Mod-Bios suchen...

    ---->> Beste Lösung: Gib die TwinMOS-Riegel wieder zurück (oder verkauf se) und hol Dir die hier http://www.h-h-e.de/pd545773927.htm?categoryId=52 - dann geht die Post ab auf Deinem Epox!

  7. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    den anderen speicher zu kaufen, wäre die letzte alternative ...
    aber es gibt NEUIGKEITEN:

    habe den speicher extreeeeem unterfordert =)
    fsb: 333 (original-takt meines oc'ten 2600+)
    timings: 8 / 4 / 4 / 2.5
    Vdimm: 2,65V

    zwei durchläufe mit memtest86 -> erfolgreich :D

    jetzt kann ich mich langsam rantasten ... erstmal den fsb wieder auf 400 .........

  8. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    -> fsb hoch auf 400
    = wieder fehler

    -> fsb wieder runter auf 333
    -> timings wieder hoch auf "optimal"
    = fehler (wenn auch nur zwei in einem durchlauf)

    jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter, mal abwarten, ob der support von twinmos oder epox noch was weiß

  9. Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400 #8
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Gleiches Ergebnis(EPOX8RDA) erzielte n Freund von mir. FSB 333 funzte, nur 400 net. Auf einem ABIT NF7 war es das gleiche Ergebnis. In einem Intel System ließen die Twinmos sich sogar mit DDR 420 (210 Mhz ) betreiben.

    Die Twister Serie von Twinmos hat diese Probleme nicht mehr gehabt.

    Fazit: nforce2U400 + Twinmos (Standard) = Problem


Epox 8rda+ und 2x 512mb Twinmos DDR400

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.