Epox 8RDA+ und Corsair PC3200LL

Diskutiere Epox 8RDA+ und Corsair PC3200LL im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich hab immernoch Probleme mit meinem Corsair Speicher und meine 8RDA+. Wenn ich den FSB verstelle startet der Rechner nicht mehr und piept. Wenn ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Epox 8RDA+ und Corsair PC3200LL #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hab immernoch Probleme mit meinem Corsair Speicher und meine 8RDA+.
    Wenn ich den FSB verstelle startet der Rechner nicht mehr und piept. Wenn ich anderen Speicher einbaue kann ich den FSB ohne Probs verstellen. Habe aber keine Lust mir jedes mal Speicher auszuleihen um den FSB zu verstellen! Weiss da jemand abhilfe?

  2. Standard

    Hallo mangaman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epox 8RDA+ und Corsair PC3200LL #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wie wärs mal mit dem neusten Bios :ad

  4. Epox 8RDA+ und Corsair PC3200LL #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Doch welches soll ich nehmen??? Das allerneuste?

  5. Epox 8RDA+ und Corsair PC3200LL #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Salve!

    Ich habe nun auch die Corsair 3200LL und gerade jetzt habe ich KEINE Probleme mehr...

    Habe das BIOS vom 22.05.03 drauf und hatte Probleme mit 2x 256 MB Kingston HyxperX PC2700 mit Abstürzen und spontanen Neustarts (und das bei FSB133!!!)

    Jetzt habe ich 2x Corsair 256 MB Twin PCI3200LL auf FSB166 laufen... Rechner läuft seit 5 tagen.. :-)

    Mach mal das Neue BIOS drauf und mach die Default Settings im BIOS, dann sollte das sauber laufen..

    Winke
    Val

  6. Epox 8RDA+ und Corsair PC3200LL #5

    Standard

    Also ich hatte die gleichen Probleme mit meine Corsair und nach dem aufspielen des neusten Bios gehts jetzt wunderbar. :bj

  7. Epox 8RDA+ und Corsair PC3200LL #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Habe die gleiche Probleme (Einfrieren bzw. neustarten) mit meinen TwínMos-Riegeln, habe auch neuste BIOS Version drauf.

  8. Epox 8RDA+ und Corsair PC3200LL #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mein Rechner friert nicht ein sondern startet nicht mal wenn ich die Default Settings in meinem Bios habe. Schalte ich SPD ab funzen die Teile einwandfrei!!! :4

    Wenn ich jetzt nen Bios Update mache, laufe ich Gefahr das mein Rechner wieder nicht startet.

  9. Epox 8RDA+ und Corsair PC3200LL #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ne, da Du ja nach dem flashen noch kein "Load Opimized Defaults" gemacht hast! ;)


Epox 8RDA+ und Corsair PC3200LL

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.