EPox 8RDA Kondensatoren laufen aus oder anderes Problem?

Diskutiere EPox 8RDA Kondensatoren laufen aus oder anderes Problem? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Das ist Schwachsinn, die sind zwar mehrschichtig aber die Lötstellen der Kondensatoren gehen allesammt durch....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 42
 
  1. EPox 8RDA Kondensatoren laufen aus oder anderes Problem? #17
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Das ist Schwachsinn, die sind zwar mehrschichtig aber die Lötstellen der Kondensatoren gehen allesammt durch.

  2. Standard

    Hallo choiz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EPox 8RDA Kondensatoren laufen aus oder anderes Problem? #18
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    hier entwickelt sich langsam alles in richtung Hobby-Thek
    und Opa Hartrock ist Jean Pütz *hehe*

    @ topic

    kannst dich ruhig am löten versuchen wenn du das einigermaßen beherscht !

  4. EPox 8RDA Kondensatoren laufen aus oder anderes Problem? #19
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    http://mitglied.lycos.de/choiz/Stuff/Kondensatoren.jpg

    Weiß einer welche Sorte auf dem 8RDA verbaut ist?
    Müssen das die gleichen sein oder kann ich auch andere nehmen? Wie erkenne ich die Polung? Bitte um Tipps, mit Neuling in Sachen löten.

    THX

  5. EPox 8RDA Kondensatoren laufen aus oder anderes Problem? #20
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ein vernünftiges Bild wäre hilfreicher (Makrofunktion aktivieren!)...Hatte zwar auch mal ein Bild von den Elkos gemacht, aber leider kann man bis auf den Hersteller (Sanyo) nicht viel erkennen (ging ja um den Platz zwischen Thermalright SLK900A und den Elkos, war mein altes 8RDA3+, was jetzt bei meinem Vater läuft))...

    Edit: Ohne ausreichende Elektronik-/Lötkenntnisse sollte man nicht rangehen, bei falscher Polung könnte es knallen!
    Aber auf dem Board ist + gekennzeichnet, bei den Elkos unterschiedlich (ist ein Aufdruck).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  6. EPox 8RDA Kondensatoren laufen aus oder anderes Problem? #21
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hmmm... sieht fast aus wie bei mir. Nur geht es auf meinem betagten Epox 8KHA+ noch etwas enger zu. Und ich hab nur nen SLK800u drauf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  7. EPox 8RDA Kondensatoren laufen aus oder anderes Problem? #22
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Auf dem 8KHA+ (XP1700+@1900+, mehr ging nicht, war ein Palomino) hatte ich noch den SK6 draufgehabt...
    60er YS-Tech mit 4500U/min, der dann doch seine 5000 machte. Hätte auch nicht gedacht, dass ich (und mein Stubenkamerad) schlafen konnte, wenn der Rechner beim Bund über Nacht Filme umgewandelt hatte...

    Wenn BassBoxx das lesen würde... Dem wären da bestimmt die Ohren weggeflogen...

  8. EPox 8RDA Kondensatoren laufen aus oder anderes Problem? #23
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Aber mein 8KHA+ läuft immer noch und mir sind bis jetzt noch keine Elko's um die Ohren geflogen... *AufDenTischKlopp*
    Trotz meiner etwas ausgefallenen Bios-Batterie. Mein Board hat nämlich Knopfzellen zum fressen gern
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  9. EPox 8RDA Kondensatoren laufen aus oder anderes Problem? #24
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    60er YS-Tech mit 4500U/min, der dann doch seine 5000 machte.
    *TILT*

    Wenn BassBoxx das lesen würde... Dem wären da bestimmt die Ohren weggeflogen...
    Das wären sie hunderprozentig, wie kann man nur, das sind doch psychische Qualen :P Ich hätte dich mit PC vor die Tür gesetzt ^^


EPox 8RDA Kondensatoren laufen aus oder anderes Problem?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

warum laufen kondensatoren aus

kondensatoren pc laufen aus

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.