Epox 8RDA3+

Diskutiere Epox 8RDA3+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; >>>>>>Hab den Kühler rangeschraubt musste allerdings einen wiederstand leicht verbiegen und kann seit dem meinen 2500+ Barton nicht mehr übertakten. Was kann ich dagegen tun???????<<<<<<<<<< ...



 
  1. Epox 8RDA3+ #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    >>>>>>Hab den Kühler rangeschraubt musste allerdings einen wiederstand leicht verbiegen und kann seit dem meinen 2500+ Barton nicht mehr übertakten. Was kann ich dagegen tun???????<<<<<<<<<<

    Bitte Helfen SCHNELL&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;

  2. Standard

    Hallo Stinkender Iltis,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epox 8RDA3+ #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Naja man verbiegt auch keine Kondensatoren auf dem Mainboard&#33; Hättest dich vorher schlau machen müssen, bevor du dir so einen Kühler holst&#33;
    Vielleicht hat der Kondensator jetzt keinen richtigen Kontakt mehr&#33; Kannst versuchen ihn wieder richtig anzulöten, aber dabei viel Spaß&#33;

  4. Epox 8RDA3+ #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    was meinst du mit: kann seit dem meinen 2500+ Barton nicht mehr übertakten. ?
    läuft er denn unübertaktet normal? vielleicht hat dein kühler keinen richtigen kontakt zur cpu und kühlt dadurch nicht richtig. was war denn vorher drauf?

    bitte beschreib dein problem nen bissel genauer...... :cp

  5. Epox 8RDA3+ #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    vorher hab ich den Spire whisper Rock IV gehabt. Dann hab ich mir den Zalman 7000 A CU 3200 gekauft.
    Mit dem Spire kühler konnte ich den 2500+ auf 2,25 GHz hochtakten. Der CPU ist dabei aber zu heiß geworden also hab ich den Zalman Kühler raufgeschraubt, wobei ich allerdings einen Kondensator leicht verbiegen musste. Und seit dem kann ich meinen 2500+ nicht mehr übertakten&#33;&#33;&#33; Der Kühler ist allerdings richtig installiert und kühlt den CPU auf 37°C.

  6. Epox 8RDA3+ #5
    Mitglied Avatar von netvip

    Standard

    Versuchs doch mal mit nem anderen Kühler. Vielleicht der sp 97u?
    Der is bestimmt genau richtig für dein Board.
    Tja aber wer einfach nen Kondensator verbiegt weil da nen Kühler raufsoll.,, dem is nichmehr zu helfen----- :3





    :cr

  7. Epox 8RDA3+ #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Tja aber wer einfach nen Kondensator verbiegt weil da nen Kühler raufsoll.,, dem is nichmehr zu helfen-----
    :ci

    Ach du Kacke netVIP du hast ihn doch selber verbogen&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;( :cb )
    :ee

  8. Epox 8RDA3+ #7
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    @Iltis: Leg Dir erstmal einen vernünftigen Foren-Namen zu, bevor Du hier sinnlose, unnütze Kommentare abgibst, die keinem weiterhelfen &#33;

    zum Thema: schau mal nach, ob eine der Lötstellen unterhalb des Kondensators durchtrennt ist.


Epox 8RDA3+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.