Epox 8rda3+ -> NB Kühler geht nicht ab

Diskutiere Epox 8rda3+ -> NB Kühler geht nicht ab im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Danke für eure zahlreichen Antworten! :) Also bin folgendermaßen vorgegangen: Jeweils immer mit Fön vorgeheizt, dann diesen 70% Alkohol auf ein Stück Stoff und dann ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. Epox 8rda3+ -> NB Kühler geht nicht ab #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für eure zahlreichen Antworten! :)

    Also bin folgendermaßen vorgegangen: Jeweils immer mit Fön vorgeheizt, dann diesen 70% Alkohol auf ein Stück Stoff und dann gerubbelt als gäbe es kein morgen mehr ^^
    Davon vielleicht 6 Durchgänge oder so. Die Stellen, an denen eine richtige Schicht drauf war, sind davon zwar weggegangen, es war dann aber anschließend eine hauchdünne, leicht klebrige Schicht überall drauf. Nach etlichen weiteren Durchgängen hab ich das ganze fast wegbekommen. Es ist nicht ganz weg, denn eine minimal klebrige und leicht milchige Schicht ist immernoch drauf (sprich es ist nicht so schwarz wie die anderen chips auf dem Mainboard - aber wie auch).
    Ich denke, das sollte so genügen, oder? Oder habt ihr das mit diesem Isoprophyl wirklich restlos und quasi wie neu hinbekommen? Dann würde ich noch bis morgen mit dem Kühlereinbau warten.

    Mfg, der Obiwahn

  2. Standard

    Hallo Obiwahn,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epox 8rda3+ -> NB Kühler geht nicht ab #18
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also reste vom kleber oder der paste müssen schon völlig entfernt werden
    oder ist die chipoberfläche bloß stumpf?

  4. Epox 8rda3+ -> NB Kühler geht nicht ab #19
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Abend,

    etwas stumpf scheint sie um ehrlich zu sein schon geworden zu sein. Minimal zwar nur, aber es macht den Eindruck. Aber sie ist auch noch minimal klebrig. Werde es morgen erstmal mit diesem Isoprophyl Ethanol probieren und poste dann nochmal, wies geklappt hat.
    Danke erstmal bis hierhin und einen schönen Sonntag abend noch

    Mfg, Obiwahn

  5. Epox 8rda3+ -> NB Kühler geht nicht ab #20
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo nochmal,

    der Vollständigkeit halber: Hab heute Isopropylalkohol gekauft und mir das Mainboard nochmal vorgenommen. Witzigerweise scheint sich ein Teil der minimal klebrigen Schicht, die gestern noch drauf war, verflüchtigt zu haben. Hab trotzdem noch ein paar Mal mit Isopropyl gesäubert, ist jetzt quasi fast wie neu, nur natürlich stumpfer und nicht mehr so tief schwarz, aber denke besser gehts nicht mehr :)
    Danke für eure schnellen und zahlreichen Tipps, ich werd das Forum im Auge behalten und hoffe, euch nochmal fragen zu dürfen, wenn ich nochmal Probleme habe :)

    Mfg, Obiwahn


Epox 8rda3+ -> NB Kühler geht nicht ab

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.