Epox EP-8RDA3+ PCI-Bus Probleme

Diskutiere Epox EP-8RDA3+ PCI-Bus Probleme im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo ihr Spezialisten ich hab hier echt ein riesiges Prolem: Beim schreiben und lesen von Daten über enien IDE Controller (am PCI-Bus) treten schwere Datenkorruptionen ...



 
  1. Epox EP-8RDA3+ PCI-Bus Probleme #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Epox EP-8RDA3+ PCI-Bus Probleme

    Hallo ihr Spezialisten ich hab hier echt ein riesiges Prolem:

    Beim schreiben und lesen von Daten über enien IDE Controller (am PCI-Bus) treten schwere Datenkorruptionen auf wenn gleichzeitig auf die TV-Karte zugegriffen wird, das geht sogar soweit daß schon beim lesen von Daten ganze Patitionen zerstört werden.
    Gleichzeitig gibt's üble Bildstörungen bei den TV-Karten (ganze Zeilenblöcke durcheinander gewürfelt)
    Das Problem tritt nur auf wenn im System auch eine Soundkarte installiert ist.
    Dieser Fehler konnte ich mit verschiedenen IDE Controlern (Promise Ultra 100 TX2 und Higpoint Rocket133), 2 verschiedenen CPU's (Atlon XP 2000+ und 3200+), 4 unterschiedlichen Soundkarten, 2 verschiedenen TV-Karten (jeweils Terratec mit SAA7134 und mit BT878) und 3 verschiedenen Festplatten (von Seagate und IBM) reproduziert werden.
    Auch ein stärkeres Netzteil (Tagan 480W), eine andere Grafikkarte, entfernen von CD-ROM Laufwerken, anderer Speicher (Infineon und Samsung), anderes ATA133 Kabel, anderes OS (statt WinXP, Win98SE), verschiedenste BIOS einstellungen und BIOS versionen bei den Mainboards und Controllern, verschiedene Treiberversionen, etc. schafften keinen Abhilfe
    Bei allen möglichen Kombinationen aus oben genannter Hardware (in verschiedenen PCI-Slots probiert), tritt der gleiche Fehler auf.

    ich experimentier schon seit wochen, und bin langsam aber sicher am verzweifeln.

    irgendjemand noch ne andere Idee, was ich probieren könnte?
    oder soll ich den ganzen Schrott durch ein P4 System ersetzen?

    Grüße
    Tobi

  2. Standard

    Hallo tobi78,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epox EP-8RDA3+ PCI-Bus Probleme #2
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Klingt sehr nach defekter Hardware. Benutzt du den Onboard Soundstorm, oder eine weitere Audiokarte? Schau doch mal das es keine IRQ Überschneidungen gibt, bei der ganzen Hardware.

    Ich hatte das gleiche System, habe mit einer Hauppage TV Karte Videos über S-Vid-IN gegrabbt- ohne Probleme. TV-Karten machen auch ganz gern mal Probleme, versuche die mal zu tauschen, gegen eine andere. Hast du den richtigen Nforce TReiber drauf? Wenn nein, teste den 5.10 von der Nvidia Seite - installiere alle Treiber, IDE, Sound, balbla... alles was du anwählen kannst. Vorher mit Driver cleaner deine jetzigen deinstallieren.

    Wenn das alles nichts hilft - anderes System testen - bin nun auch umgestiegen.

  4. Epox EP-8RDA3+ PCI-Bus Probleme #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    [QUOTE]Das Problem
    tritt nur auf wenn im System auch eine Soundkarte installiert ist.
    Nimm die Soundkarte raus und benutze nur den OnBoard-Sound... Habe, wenn ich über die Teratec DMX (die erste DMX) spiele oder Musik höre, Stottern oder Knacksen im Sound, wenn es über DirectSound geht. Darum benutze ich für Wiedergabe den OnBoard, zum Recording nehme ich die DMX (wegen DigIn, nehme mein defektes MiniDisc-Deck als A/D-Wandler).

  5. Epox EP-8RDA3+ PCI-Bus Probleme #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wozu hast du 5.1in der southbridge?Soundkarten machen oft probs... also versuch dochma den onboard sound.PS:interrupt belegungen für pci slots stehen im 8rda handbuch (welche slots sich irq`s teilen)und ne kleine hilfe ansonsten gibts ja noch ne epox help...


Epox EP-8RDA3+ PCI-Bus Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.