Epox und Vcore Mod

Diskutiere Epox und Vcore Mod im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Leute, habe das 8KHA+ Board. Nach dem Kauf gleich eingebaut und einen Testlauf gemacht, gieng alles wunderbar. Dann Hab ich denVcore Mod gemacht, so ...



 
  1. Epox und Vcore Mod #1
    ZORG
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute, habe das 8KHA+ Board. Nach dem Kauf gleich eingebaut und einen Testlauf gemacht, gieng alles wunderbar.
    Dann Hab ich denVcore Mod gemacht, so wie auf der Tec Seite beschriben: Pin 2 auf Pin 17.
    Und ist alles Perfekt, aslo niergend Lötzinn wos nicht sein sollte oder falscher Widerstand usw..
    Auf jedenfall hab ich es wieder eingebaut und startete. Aber die Leds leuchteten 1 millesek. und die Lüfter drehten eine halbe umdrehung und das wars schon, nochmaliges drücken nüzt nichts. Netztstecker raus und rein und das Speil beginnt wieder fon forn. Neztteil und die Switchs, wie Verbindungen sind ok! Was könnte das sein BITTE UM HILFE!!!!

  2. Standard

    Hallo ZORG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epox und Vcore Mod #2
    Marc
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    tut mir zwar leid das sagen zu müssen , aber wer an seinem neuen board rummlötet ist selber schuld und wollste mit dem v-core mod noch deine Cpu hochjagen ?

    Als elektroniker kann ich dir sagen wenn du pech hast kannste dein board in die Tonne hauen da duch den Eingriff die Garantie erlischt klar oder !

    Mit was für einen Lötkolben warste den am Board , für sowas braucht mann eine Lötstation , mit einem normalen Lötkolben der an 220Volt angeschlossen ist kann man die Bauteile zerstöhren mein Tipp , mach alles wieder rückgängig und probier ob das board dann wieder läuft .

  4. Epox und Vcore Mod #3

    Standard

    Hy ZORG

    Ich hatte auch dieses Problem, also lötetet ich den Wiederstand nochmals aus und startete dann nochmal.
    Es gieng dann auch was heisst das Board war i.o.
    Da mein Widerstand nicht genau 180 KOhm gehabt hatte sondern nur 175 KOhm habe ich einen genommen der 179 Kohm hatte und ihn dann eingelötet.
    Nach erneutem starten funktionierte es tadellos.

    Versuch doch mal den Widerstand zumindenst auf einer Seite auszulöten, vieleicht gehts dann.


Epox und Vcore Mod

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.