Epox8-KTA3 und der ISA-BUS

Diskutiere Epox8-KTA3 und der ISA-BUS im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hi, Habe auch das Problem beim Onboard-Sound festgestellt....weiß nicht mehr weiter....vielleicht hat das Board ne Macke...oder liegt an Windows98SE...kann ja mal das Windows98/o ME probieren...ansonsten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Epox8-KTA3 und der ISA-BUS #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi,

    Habe auch das Problem beim Onboard-Sound
    festgestellt....weiß nicht mehr weiter....vielleicht hat das
    Board ne Macke...oder liegt an Windows98SE...kann ja
    mal das Windows98/o ME probieren...ansonsten muß
    ich wohl das Board tauschen...

  2. Standard

    Hallo Richie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epox8-KTA3 und der ISA-BUS #10
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo!!

    Also ich hatte das gleiche Prob mit dem Onboardsound.
    Ich musste einfach nur die neusten Treiber installieren und schon war das ******* weg!!!:biggrin:

    Also versuche das mal und noch viel Glück!!!

    Tschöööö

  4. Epox8-KTA3 und der ISA-BUS #11
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Richie,

    habe das 8KTA2 und hatte das gleiche Problem mit meiner SB16 ISA . Hab mir daraufhin ne SB Live! PCI gekauft - die lief allerdings nie störungsfrei. Der *Onboard-Sound ist bei mir total leise !
    Hier nun die Lösung: hau Dir ne SB AWE64 ISA rein -
    dann klapperts wunderbar !!

    CU

  5. Epox8-KTA3 und der ISA-BUS #12
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi....habe die ISA16pnp - rausgeworfen....den Onboard
    Sound abgestellt....der ist sowiso Müll auf dem Board..
    generell ist Sound on Board Müll egal was für einer oder
    auf welchen Board...Das Epox 8Kta3 ist ein gutes Board
    nur den Onboard-Sound ist fehl am platz...aber den kann man ja abstellen......habe jetzt eine Sb-Live-player-1024 drin scheint zu laufen...muß noch genauer testen..
    kann aber auch eine angeblich neue AWE64 bekommen
    nie gebraucht worden...für 90DM, die Live kostet 120DM.
    Werde mir die AWE64 auch zum testen holen...die bessere nehme ich dann...

  6. Epox8-KTA3 und der ISA-BUS #13
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi...Kaktusjack hätte da noch eine Frage...
    Die Live läuft...hatte erst Probleme mit den IRQ´s
    USB-Sound wollten immer den gleichen...Karte in
    anderen PCI-Slot gesteckt...und im Bios IRQ´s
    vergeben für die PCI-Karten...Karte läuft...
    Wenn ich ins Inernet gehe und höre Musik hatte ich beim
    Einwählen verzehrungen....mit z.b Onboard-Sound...und
    auch mit meiner ISA---bei der PCI jetzt nicht mehr...
    wie siehts mit der AWE64 aus...kenn ja diese Karte eben nicht...ansonsten werde ich mir wohl die Live5.1
    hohlen ist noch etwas besser...und habe noch ein internen Digitaleingang...um mit CD-Rom zu verbinden..
    Hab sie auch an der Anlage laufen...geht auch ...zwar
    nicht so laut wie bei der ISA...aber der Verstärker auf der ISA hat mehr Power...aber sitzen ja auch 2 ganz fette Transitoren verschraubt drauf..die leisten auch ein paar Watt....Übrigens hatte noch ein anderen Namen..
    Richie und Zidane


  7. Epox8-KTA3 und der ISA-BUS #14
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Zidane,

    also die SB Live! hab ich nicht zum laufen gebracht - könnten auch IRQ-Konflikte gewesen sein !!
    Auch die SB 64 PCI gab bei mir nur Pieptöne von sich !
    Die AWE 64 ISA hab ich eingesteckt - wurde automatisch erkannt - und seither läuft sie wunderbar !!
    Wenn Du allerdings die SB Live! zum laufen bringst, würde ich Dir zu der raten, da die besser ist !!

    CU

    kaktusjack

  8. Epox8-KTA3 und der ISA-BUS #15
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi, Kaktusjack wie gesagt habe jetzt die 5.1 drin läuft auch....villeicht liegst ja doch an dem Board an dem 8KTA2 wobei ich das 8KTA3 habe...aber das Bios sollte
    eigentlich identisch sein....wie ich gehört habe...aber fwenn die AWE64 läuft ist ja ok...aber falls du docvh noch mal ne PCI ausprobieren willst...muß ich wissen was du in deinem Rechner alles für Komponeten drin hast...und in welchen Steckplätzen und welche IRQ´s die belegen...ich denke wie du sagst muß es ein IRQ
    Konflikt gewesen sein....wie bei mir weil die PCI-Karte
    2 IRQ´s verbraucht...und die ISA nur einen...da hatte ich das Problem das ich so nicht ins Internet kam, Netwerkfehler u.s.w ....war ja ein USB-Modem ......den so
    könnte ich dir sagen was du im Bios genau einstellen mußt, wie und was damit die eine PCI-Soundkarte auch bei dir läuft...sofern nicht gleich alle PCI-Slot´s belegt sind...sprich keine IRQ´s mehr frei sind....Und andere Sachen wie SoundonBoard wenn das auch auf dem Board ist..oder USB1/2 wenn nicht gebraucht wird kann man im Bios abstellen...hat man wieder IRQ´s frei....Übrigens hatte ich mit SB-16Problem auch bei Epox
    direkt nachgefragt, die haben gesagt ein Bios Update sollte ich vornehmen und die neusten VIA-4 in 1 Treiber
    benutzen....aber das hat sich erledigt..habe die Karte für
    ca 30DM am Kumpel verkauft....


Epox8-KTA3 und der ISA-BUS

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.