EPOX8rda+ problemme nach Bios Clear, mit Corsair?

Diskutiere EPOX8rda+ problemme nach Bios Clear, mit Corsair? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; mein problemm: ich hab heute meinen Corsair PC3200 "LL" erhalten, sofort eingebaut und bischen rumgespielt, habe einen FSB von 220MHz probiert ging nicht, nach neustart ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 30
 
  1. EPOX8rda+ problemme nach Bios Clear, mit Corsair? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    mein problemm:

    ich hab heute meinen Corsair PC3200 "LL" erhalten, sofort eingebaut und bischen rumgespielt, habe einen FSB von 220MHz probiert ging nicht, nach neustart Monitor ging nicht an. Allso BIOS löschen. Das Problemm war das ich nach dem Bios Löschen immer noch den PC nicht starten konnte, egal ob mit einem oder zwei Corsair Riegeln. Monitor ging immer noch nicht an. Dann hab ich den Corsair raus, meinen GeIL 512mb riegel rein, Bios gelöscht, neustert und es geht, Dann noch mal mit den Corsair + denn GeIL riegel geht auch, allein nur der Corsair geht nicht.

    Bios war vom 31.01.2003.

    Danch hab ich das BIOS vom 31.12.2002 ausprobiert, nur mit den Corair. Wieder Bios clear gemacht, und siehe da jetzt gehts. Wieder das Bios vom 30.01 draufgemacht und geht nicht.

    Kennt einer das problemm, scheint ein Bios problemm zu sein ??

  2. Standard

    Hallo XXAMD_AndyXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EPOX8rda+ problemme nach Bios Clear, mit Corsair? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Jo kenne ich :2

    Kennen einige hier aus dem Forum... gelle Knighty ? :2


    Ist einer die vielen 8RDA+ Bugs :bj

  4. EPOX8rda+ problemme nach Bios Clear, mit Corsair? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mal ne andere Frage... wieviel Volt haste denn nu nach dem Mod ?? Für FSB 220 sind 1,8 Volt schonn fast zu wenig,... je nach Northbridge

  5. EPOX8rda+ problemme nach Bios Clear, mit Corsair? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab das im asysnchromen Modus getestet, mit den GeIL bootet der noch (2-2-2-5@ 2,7V) mit den Corsair machte er dies nicht mehr. Unter Windows läuft auch noch fehlerfrei.

    Im synchromen Modus komm ich höchsten auf 198MHz @ 1,77V VDD-Spannung, bischen wenig ich wollte so ~205 - 210MHz schon haben, aber heute aben mach ich noch ein Drehpoti dran.

    @AMD4ever:

    hast das problemm auch das sich der PC mit dem neusten Bios (30.01.03) nicht starten lässt?? Mit dem GeIL gehts.
    Aber das Problemm ist nicht neu, in anderen Forum hab ich das auch schon gelessen, und EPOX ist das Problemm auch bekannt.

  6. EPOX8rda+ problemme nach Bios Clear, mit Corsair? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    w2as brauch ich für ca. 210 MHS FSB ?? 1,85V ?

  7. EPOX8rda+ problemme nach Bios Clear, mit Corsair? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    absolut keine Probleme mit 2x256MB XMS 3500 :4

  8. EPOX8rda+ problemme nach Bios Clear, mit Corsair? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nee sorry Andy,... hab mich verlesen... ich hatte die Probleme mit dem alten Bios... mit dem neusten funktioniert alles... ein Corsair,...zwei Corsair,... synchron,... asynchron,... keine Probleme bis 227 MHz

  9. EPOX8rda+ problemme nach Bios Clear, mit Corsair? #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hast du die TwinX LL oder 2 einzelne ?


EPOX8rda+ problemme nach Bios Clear, mit Corsair?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.