EpoxKTA3

Diskutiere EpoxKTA3 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, ich habs probiert wie beim Mobo-Bios. Aber dann kam eine Fehlermeldung dass die 256.ROM-Datei nicht geöffnet werden kann. Habs dann lieber sein lassen, möchte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 40
 
  1. EpoxKTA3 #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi, ich habs probiert wie beim Mobo-Bios. Aber dann kam eine Fehlermeldung dass die 256.ROM-Datei nicht geöffnet werden kann. Habs dann lieber sein lassen, möchte die Karte ja nicht kaputtflashen. Meint Ihr eine neue Graka löst das Problem?
    Würde das ja gerne wissen, habe leider kein Versuchsobjekt(außer ner alten TNT) zur Hand. We will see.
    Vielen Dank noch mal

  2. Standard

    Hallo niraj,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EpoxKTA3 #10
    Besucher Standardavatar

    Standard

    schau einfach auf der homepage des grafikkartenherstellers nach. dort findest du ein neues bios und meist auch eine anleitung. es funktioniert übrigens ähnlich wie ein bios-update des mainboards

  4. EpoxKTA3 #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke! Aber bitte wo finde ich das bei Creative?
    Ist eine Geforce Annhil.32MB SDRAM. Habe schon gesucht aber nix gefunden.

  5. EpoxKTA3 #12
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hi,

    vielleicht findest du hier etwas.

  6. EpoxKTA3 #13
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Es gibt 2 Tools, die ich kenne, mit denen kann die Einstellungen von Chipsatz und Graphikkarte überprüfen:  
    PCILIST :   http://www.entechtaiwan.com/files/pcilist.exe  
    und
    ZAGPTOOL:  http://www.zoiah.nl/programming/ZTAGPTool/  
    mit letzterem kann man manches verstellen.
    grüsse
    ppm007

  7. EpoxKTA3 #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für Eure Hinweise. Werds mal alles durchackern,
    mal sehen.
    Melde mich dann nochmal
    Gruß




  8. EpoxKTA3 #15
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    lass lieber die Finger vom flashen der Grafikkarte !!
    1. Du trägst das alleinige Risiko
    2. egal ob 2x oder 4x AGP, bringt keinen Vorteil !!!!

    kauf Dir demnächst lieber eine neue Grafikkarte und bleibe solange mit Deiner (noch funktionsfähigen) Gef glücklich !!!

    am besten, testen !!!

  9. EpoxKTA3 #16
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @Onkel Ergo
    wiso die Finger von lassen...?
    Wenn man absoltut keine Ahnung hat, sich nicht sicher ist und alles Problemlos funktioniert, dann würde ich es auch lassen...aber so !
    Allerdings glaube ich auch nicht, das das Problem mit einem neuen Bios behoben ist. AGP 4x sollte auch so eigentlich schon gehen.
    Aber das GraKa-Bios zu flashen hat bei mir noch keine Probleme bereitet. Ist eigentlich genauso wie beim MoBo. Allerdings habe ich nur ne "ältere" GraKa, da ich keine Extrem-Zocker bin.


EpoxKTA3

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.