Erfahrungen mit K7S5A

Diskutiere Erfahrungen mit K7S5A im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo! Bin auf der Suche nach einem günstigen Board für den Low-End-Rechner eines Bekannten. Auf dem Board soll ein (nicht übertackteter) Duron 800 arbeiten. Ist ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Erfahrungen mit K7S5A #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Bin auf der Suche nach einem günstigen Board für den Low-End-Rechner eines Bekannten.

    Auf dem Board soll ein (nicht übertackteter) Duron 800 arbeiten. Ist das Boad zu empfehlen oder nicht?
    Sind robleme mit dem Chipsatz bekannt? Treibersupport?

    Habe selber ein Epox - bis auf die Treiberodyssee bin ich sehr zufrieden, kostet leider nur das doppelte.


    Vielen Dank

  2. Standard

    Hallo Baarcky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erfahrungen mit K7S5A #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich habe hier ein K7S5A seit ein paar Tagen. Es sitzt in unserem LAN-Server drinne. Bis jetzt hatte ich unter Windows 2000 keinen Absturz. OK, d. h. natürlich nichts, aber trotzdem bin ich sehr zufrieden. Es luft recht schnell und wie gesagt super stabil. Und gerade für einen günstigen AMD PC kommt nur dieses Mainboard in Frage! (Das K7VZA V3.0 sollte man dagegen nicht nehmen, weil man oft liest, daß es damit Probleme gibt.)

  4. Erfahrungen mit K7S5A #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok, vielen Dank.

    Und wie ist das mit dem SIS-Chipsatz? Reicht es dabei die Treiber von CD zu installieren, oder muss man da auch die allerneuesten aus dem Internet nehmen, da sonst noch Bugs drin sind?

    Wie gesagt: Es wird einLow-End-Rechner:
    - Duron 800 ohne übertacken
    - 2 MB PCI-Grafikkarte (ist eh nur ein TFT Display angeschlossen)
    - 2,5 GB Festplatte (LBA Mode4)

    System wollte ich ihm eigentlich Win98Se installieren, aber mal sehen...

  5. Erfahrungen mit K7S5A #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die Treiber im Internet sind im Moment die gleichen wie auf der CD. Man braucht nur einen AGP-VXD-Treiber installieren und den Onboard-Sound - das war's! Wenn Du natürlich das Board mit Onboard-LAN kaufst, muss natürlich noch der LAN-Treiber drauf, der aber auch auf CD ist.

  6. Erfahrungen mit K7S5A #5
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich bin auch interssiert an dem Board, da es ja wirklich SAU-Günstig ist! Wollte dann aber schon mindestens einen Athlon C 1,4 GHz oder evtl. einen Athlon XP draufstecken!
    Was habt Ihr denn so für Erfahrungen damit? Also, ob das Board nun ein paar Pünkchen langsamer ist, als mit einem teuren KT266-Board, würde mir nix ausmachen. Hauptsache es ist trotzdem schnell und stabil. Was meint Ihr?

  7. Erfahrungen mit K7S5A #6
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    kauf dir das board denn es ist tatsächlich saubillig
    und mach dir einen athlon 1400C drauf, für einen
    teureren XP und seiner leistung würde ich ein
    neues 266A board nehmen schon wegen der ein-
    stellmöglichkeiten.

    Gruß Fryd

  8. Erfahrungen mit K7S5A #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ Dr. Freeman :


    So viel ich weiss, ist auf der Mainboard-CD die ältere Version des AGP Treibers V1.3. Den gibt es aber mittlerweile in der Version V1.7 !

    Gruss,
    Dirk.

  9. Erfahrungen mit K7S5A #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    @dirkvader:

    Woher haste das den? Auf dem Elitegroup Server gibt es nur die 1.03.02 Version. Von einer 1.7 habe ich noch nix gehört!?


Erfahrungen mit K7S5A

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.